30.09.2016, 09:00 Uhr

Selbstständigkeit ist Frage der Einstellung

Georg Kaplan und Daniela Weiss beim Firmenjubiläum (Foto: Schöndorfer)

Georg Kaplan und Daniela Weiss feierten mit Kunden, Partnern und Freunden das Firmenjubiläum.

KLAGENFURT. Mit ihrem Dreißiger-Jahre-Charme haben sich Georg Kaplan und Daniela Weiss von der Kreativagentur Herr Kaplan & Frau Weiss ihren Lebenstraum erfüllt. Nun feierten die beiden Unternehmer ihr erstes Firmenjubiläum im Kreis von Familie, Freunden, Partnern und Kunden.

Ein Lernprozess

Georg Kaplan war vor der Agenturgründung bereits zehn Jahre lang selbstständig, Daniela Weiss sammelte grafische Berufserfahrungen in namhaften Agenturen in Deutschland und Österreich. "Selbstständigkeit ist für mich kein Selbstläufer, sondern eine Frage der Einstellung. Es braucht Geduld und Weiterbildung. Es ist ein ewiger Lernprozess", sagt Georg Kaplan. Beide hegen ein Faible für die Dreißiger-Jahre und das wirkt sich auch auf ihr Schaffen aus. "Wir sind mit unseren Kunden per Du und legen Wert auf ein freundschaftlich-professionelles Verhältnis. Wir sind eine kleine Familie geworden", freut sich Daniela Weiss.


Nachhaltige Projekte

In Zukunft hoffen Kaplan und Weiss auf langjährige Zusammenarbeit mit ihren Kunden, eine Vergrößerung des Netzwerks und erfolgreiche Projektumsetzungen. Eines steht auf jeden Fall fest: Eine langjährige Zusammenarbeit mit einem großen Unternehmen würden sie immer einem schnellen Projekt mit schnellem Geld vorziehen um so ihrem Stil treu zu bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.