gericht
Einbruch bei Juwelier: Täterduo gescheitert

Nicolae B. (26)  legte vor Gericht ein umfassendes Geständnis ab.
3Bilder
  • Nicolae B. (26) legte vor Gericht ein umfassendes Geständnis ab.
  • Foto: Michael Rath
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Auslagenscheibe mit Lötlampe zwar zum Bersten gebracht, dabei jedoch Einbruchs-
alarm ausgelöst.

KLOSTERNEUBURG/KORNEUBURG (mr). Der geplante Einbruch in ein Klosterneuburger Juweliergeschäft ging am 23. Juli dieses Jahres gründlich daneben.
Zunächst planten zwei moldawische Ganoven die Auslagenscheibe eines Juweliers mit einer Baumaschine einer benachbarten Baustelle zu zertrümmern, jedoch gaben sie den Plan auf, weil der Dieselmotor schon beim Anlassen gewaltig durch die Nacht hallte.
Die dann gewählte Methode, nämlich mit einer Lötlampe die Auslagenscheibe zum Bersten zu bringen, klappte zwar, allerdings wurde dadurch die Alarmanlage aktiviert.
Mikrobiologische Spuren auf einem achtlos weggeworfenen Plastiksack führten zur Identifikation der geflüchteten Ganoven.
Bislang konnte erst einer verhaftet werden, er fasste 24 Monate teilbedingte Haft aus, davon acht Monate unbedingt. Nach seinem Komplizen wird weiter gefahndet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen