FF-Einsätze
Einsatzreiche Tage für die Feuerwehren der Stadtgemeinde

Der Fahrer des Unfallautos wurde nicht verletzt.
  • Der Fahrer des Unfallautos wurde nicht verletzt.
  • Foto: FF Kritzendorf
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG/ KRITZENDORF/ HADERSFELD (pa). Am 11.November kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall in der Rollfährestraße, der ein Todesopfer forderte. Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr Klosterneuburg standen im Einsatz. Gegen Mittag des selben Tages wurde die Feuerwehr Klosterneuburg von der Polizei darüber informiert, dass sich ein führerloses Fahrzeug in der Ziegelofengasse selbständig gemacht hatte. Mit zwei Fahrzeugen rückten die Einsatzkräfte an und stellten das Fahrzeug gesichert am Straßenrad ab.

Fahrzeugüberschlag

Die Feuerwehren Kritzendorf und Hadersfeld waren vergangenen Montag gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Weißer Hof bei einem Fahrzeugüberschlag im Einsatz.  "Der Fahrer kam gegenüber vom Weißen Hof auf eine Abfahrtsrampe und ist umgekippt. Er wurde dabei jedoch nicht verletzt", so der Kommandant der Kritzendorfer Feuerwehr, Peter Dussmann.
Auch die Feuerwehr Klosterneuburg musste an diesem Tag abermals ausrücken. Aufgrund einer defekten Aufzugsanlage in einem Mehrparteienwohnhaus in der Tauchnergasse wurden die Einsatzkräfte gegen 11:28 Uhr alarmiert. Gemeinsam mit einem Techniker konnte die eingeschlossene Dame befreit werden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen