Geklärt: Einbruchserie in Klosterneuburger Kellerabteile

Die Einbruchserie von Mai konnte geklärt werden.
  • Die Einbruchserie von Mai konnte geklärt werden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Ein vorerst unbekannter Täter brach in der Nacht vom 28. auf den 29. Mai 2017 im Gemeindegebiet von Klosterneuburg in insgesamt fünf Kellerabteile eines Wohnhauses ein. Er stahl einen Laptop samt Zubehör sowie diverse andere Elektrogeräte. Der Gesamtschaden betrug 1170 Euro.

Fall geklärt

Nach Auswertung der durch Bedienstete der Polizeiinspektion Klosterneuburg gesicherten Tatortspuren konnten die Einbruchsdiebstähle einem einschlägig vorbestraften 26-Jährigen zugeordnet werden. Er wurde der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt. Der Täter verbüßt zurzeit wegen anderer Eigentumsdelikte eine Freiheitsstrafe in der Justizanstalt Sonnberg.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen