Tag der offenen Tür im Stadtmuseum

Eine Kinderführung wurde beim Tag der offenen Tür angeboten.
3Bilder
  • Eine Kinderführung wurde beim Tag der offenen Tür angeboten.
  • Foto: Stadtmuseum
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Vergangenen Samstag lud das Stadtmuseum Klosterneuburg nach längerer Zeit wieder zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Den Beginn machte eine Kinderführung durch die Dauerausstellung „Es war einmal …“ – Das Werden der Stadt Klosterneuburg. Premiere feierte die Stofffigur des Museumsmaskottchens Max Historicus, die am Tag der offenen Tür ihren ersten Auftritt hatte. Fotograf Wolfgang Gonaus gab bei einer Spezialführung durch die Sonderausstellung „Spurensuche“ – Alte Ansichten der Stadt Klosterneuburg neu fotografiert spannende Einblicke. Kurzführungen durch die Depots komplettierten das Programm.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen