Yoga Motion
Yogaübungen für daheim

Schneidersitz und Oberkörper kreisen lassen
2Bilder
  • Schneidersitz und Oberkörper kreisen lassen
  • Foto: Yoga Motion
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Zuhause bleiben und Ruhe bewahren. Nur wie? „Mit Yoga“, empfiehlt Ö3 Moderatorin und Betreiberin des Yogastudios „Yoga.Motion“ Sandra König aus Klosterneuburg. „Mit Yoga kann man auch zuhause ganz sanft sein Immunsystem stärken. Nebenbei sorgt die Mischung aus körperlicher Betätigung, Atemübungen und Entspannungsübungen für gute Laune und Ausgeglichenheit und man macht sich entspannt definitiv weniger Sorgen!“

KLOSTERNEUBURG. Eine der Hauptursachen für ein schwaches Immunsystem ist Stress. Wenn man gestresst ist, werden im Körper Stresshormone ausgeschüttet. Der fällt dann in einen permanent aktiven und angespannten Zustand und konzentriert seine Energie darauf, zu funktionieren, bis der Stress vorbei ist. Hält der Stress an und gönnt man seinem Körper keine Pause, fährt das Immunsystem runter und man wird anfälliger für Krankheiten. Wichtig sind also Erholungspausen, wie eine Stunde Yoga. Deshalb bietet Sandra König gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Stephanie Schnellerer einen Onlinekurs für zuhause an.

„Unsere Yogis bekommen jede Woche von uns 3 Yogaeinheiten nach Hause geschickt. Wir wollen ihnen so nicht nur eine Auszeit von Streß und Sorgen schenken, sondern ihnen auch helfen den Stoffwechsel anzuregen und gesund zu bleiben.“

Gebucht werden kann der Kurs ganz einfach auf www.yogamotion.at. Sandra hat uns ein paar Übungen für ein starkes Immunsystem zusammengestellt.

Schneidersitz und Oberkörper kreisen lassen

Eine ganz einfache Übung ist den Oberkörper kreisen zu lassen. Dabei sitzt du im Schneidersitz, die Hände liegen locker auf den Knien und die Schultern sind entspannt. Dann drehst du deinen Oberkörper langsam um die eigene Körperachse. Nach 1-2 Minuten wechselst du die Richtung. Die Bauchregion wird bei diesem Kreisen massiert, die Darmaktivität wird gekräftigt und die Verdauung ordentlich angekurbelt, wodurch die Darmflora wieder ins Gleichgewicht finden kann.

Trikonasana - das Dreieck

Die Seiten deiner Flanken werden gedehnt und ermöglichen so eine bessere Flankenatmung. Die Asana verbessert zudem die Beweglichkeit deiner Wirbelsäule und kräftigt deinen gesamten Schulter- und Nackenbereich. Außerdem wirkt die Haltung sich positiv auf dein Verdauungssystem aus.

Schulterstand - die Kerze

Der Schulterstand hat viele positive Wirkungen: Er kann helfen, den Körper auf eine neue Weise wahrzunehmen. Die Übung dient dem Regenerieren und sorgt für Harmonie und Einheitsgefühl. Die Blutgefäße werden erweitert und das Immunsystem gestärkt.

Zusammengefasst:

Yoga schenkt unserem Körper und Geist sowohl Ruhepausen vom stressigen Alltag als auch die nötige tägliche Aktivität, um Schwung in dein Leben zu bringen. Das Immunsystem wird gestärkt und man wird seltener krank werden. Durch das bessere Gespür für seinen Körper kann man Krankheiten aber auch schneller bemerken und ihnen rechtzeitig entgegenwirken.

Weitere Informationen zu den Übungen und zum Online Kurs finden Sie hier.

Schneidersitz und Oberkörper kreisen lassen
Trikonasana - das dreieck.
Autor:

Katharina Gollner aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen