08.02.2018, 10:52 Uhr

84 Maturanten & 1 Nacht der Nächte

In die Welt von 1001 Nacht entführte uns das Gimpelfest des Gymnasiums.

KLOSTERNEUBURG. "Dass die Schule endlich vorbei ist", waren sich Lena Prohaska, Isabella Wachun und Marie Kiffe-Klein einig, als sie von den Bezirksblättern gefragt wurden, welche Wünsche sie sich von Aladin und der Wunderlampe erfüllen lassen würden. Victoria Zwiletitsch und Tobias wollen ebenfalls erst mal die Matura gut bestehen. An diese Prüfung denkt auch Antonia Janda zuerst, zusätzlich will sie ein schönes Leben mit ihrem Niki haben. Dieser, Nikolaus Weißenbäck, erbittet, dass es seiner Familie und den Leuten, die er kennt, gut geht. Und was erträumt sich Sabine Janda? Dass ihre Tochter ihr Leben lang genauso glücklich ist wie jetzt. Elias Grünbacher möchte Gesundheit verbreiten und Solvei Bischoff Weltfrieden. Letzteren und ein gutes Leben für alle hätte auch Marie Filippovits gern. Ida Brandstätter denkt an den Sommer und einen schönen Urlaub mit Freunden, während Dominik Voelkel sehr kreativ ist: Er würde sich gern in ein Tier verwandeln können, z. B. ein Fabelwesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.