28.03.2017, 14:38 Uhr

Gartenaktionstag in der Privatvolksschule Kritzendorf

Lara, Hieronymus, Valentin und Michaela entspannen beim Gartenaktionstag nach getaner Arbeit (Foto: Brandtner)
KRITZENDORF (red). In der Privatvolksschule Kritzendorf gibt es einen großen Schulgarten, der zum Großteil von Eltern und Kindern bearbeitet und gepflegt wird. Kürzlich gab es wieder den Gartenaktionstag, der zum Saisonstart ausgerufen wird. Dabei waren alle Eltern und Kinder aufgerufen, den Garten fit für die neue Saison zu machen. Es fanden sich an diesem Sonntag bei strahlendem Frühlingswetter zahlreiche Eltern und Kinder ein.
Der neu angelegte Apothekergarten wurde neu arrangiert, das Tipi wurde neu geflochten und die zahlreichen Beete für die einzelnen Klassen wurden für die neue Saison startklar gemacht. Der rege Austausch unter den Experten und Hobbygärtnern fand auch kulinarisch einen chilligen Ausklang. Gegrilltes, Süßes und Salziges wurde ausgetauscht und verkostet. Die Gartentage der einzelnen Klassen können beginnen und die Kinder können säen, pflanzen, staunen und ernten.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.