Corona im Bezirk Korneuburg
Mögliche Coronakranke im Europakindergarten Stockerau

Eine Gruppe im Europakindergarten wurde wegen Coronaverdacht mehrerer Kinder und einer Pädagogin gesperrt.
  • Eine Gruppe im Europakindergarten wurde wegen Coronaverdacht mehrerer Kinder und einer Pädagogin gesperrt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Von Corona-Verdachtsfällen hört man dieser Tage immer wieder. Und auch Stockerau scheint nach einem "Corona-Ausbruch" vor etwa zwei Wochen nicht zur Ruhe zu kommen.

 BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. So sind im Europakindergarten mehrere Kinder und eine Kindergartenpädagogin einer Gruppe erkrankt. "ich habe mich daher, beraten von Mitgliedern meines Krisenstabes dazu entschlossen, die Gruppe bis zum Vorliegen der Testergebnisse vorsorglich zu sperren", erklärt Bürgermeisterin Andrea Völkl.
Eltern der Kinder der betroffenen Gruppe werden gebeten, ihre Kinder morgen vorsorglich zu Hause zu lassen. "Wir hoffen mit ihnen allen, dass es bald negative Testergebnisse gibt."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen