21.11.2017, 10:29 Uhr

Fünfter Benefizball der Behindertenhilfe im Z2000

Michaela, Andi, Petra und Tamara stärkten sich am Stehtisch vor der nächsten Tanzrunde mit einem Glas köstlichem Wein.

Am vergangenen Samstag fand im Z2000 die Ballnacht der Behindertenhilfe Korneuburg statt.

STOCKERAU. Gemeinsam mit dem Soroptimist International Club sorgten die Organisatoren für eine unterhaltsame Nacht unter dem Motto "Mensch zu Mensch". Für die Livemusik sorgte die Band Late Night. Karin Kalcher, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, machte diesmal mit einer Kollegin Kassadienst und strahlte der Abgeschiedenheit vom Hauptgeschehen aus dem kleinen Kassaraum im ebenerdigen Foyer vor Freude über die gute Stimmung. Zauberkünstler Peter Pudill brauchte keine Bühne, um die unmittelbar neben ihm stehenden Zuseher mit seinen Illusionen zum Lachen und Staunen zu bringen. Sehr angetan von der guten Stimmung zeigten sich auch Behindertenhilfe Präsident Fritz Schuster sowie in Vertretung der Trachtengruppe Michaela, Andi und Petra. Für Begeisterungsstürme sorgte gleich zu Beginn die riesige Kidsgruppe der Sportunion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.