Der Sängerhof in Krems

Durchgang zum Sängerhof
2Bilder

Der alte Spittelhof - so wird der Sängerhof auch genannt - liegt leicht erhöht am Fuße der Piaristenstiege.

Über dem Durchgang befindet sich eine ehemalige Rauchküche mit pyramidenförmigem Rauchfang

Sage:

Der vielberühmte Walter von der Vogelweide kam in Begleitung des Minnesängers Oswald von Wolkenstein einstmals auch nach Krems. Hier nahm er im großen Spitalhofe hinter der Pfarrkirche Herberge. Dann gingen beide über die Stiege zum Frauenberge hinan und oben vor der Kirche, da ließ Herr Walter mit mächtiger Stimme herrliche Lieder erklingen, die im ganzen Städtlein gehört und bewundert wurden. Als die Bürger nachher erfuhren, dass der große Vogelweide bei ihnen Einkehr gehalten hatte, nannten sie das Gehöfte, in welchem er genächtigt, fortan "Sängerhof".
Quelle: www.sagen.at

Wo: Su00e4ngerhof, Pfarrpl. 9, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen
Durchgang zum Sängerhof
Autor:

Birgit Winkler aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

23 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.