Stausee Ottenstein

Staumauer des Kraftwerks Ottenstein mit dem Krafthaus, in welchem die Pumpen und Turbinen untergebracht sind
10Bilder
  • Staumauer des Kraftwerks Ottenstein mit dem Krafthaus, in welchem die Pumpen und Turbinen untergebracht sind
  • hochgeladen von Christa Posch
Wo: Stausee Ottenstein, 3532 Ottenstein auf Karte anzeigen

Hinter der 69 m hohen Gewölbestaumauer wird das Wasser des Kamps aufgestaut. Bei Vollstau beinhaltet der Stausee 73 Millionen m³ Wasser. Die Wasserfläche beträgt dann 4,3 km² und reicht bis zum Stift Zwettl.

Das Rückstaugebiet liegt zum Teil auf dem während der NS-Zeit entvölkerten Truppenübungsplatz Allentsteig.

Über dem Stausee liegen die Burg Ottenstein und die Ruine Lichtenfels. Der Stausee selbst belebt den Tourismus der Region. So sind sportliche Betätigungen möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen