Wirtschaft
Landesrätin Bohuslav besucht Schiner 3D Repro (mit Video)

15Bilder

Landesrätin Petra Bohuslav besuchte am 26. November Unternehmer Jörn-Henrik Stein in seinem 3D-Hotspot im Gewerbepark Krems. Bei einem Firmenrundgang präsentierte der Firmenchef unterschiedliche 3D-Technologien und -Produkte.

KREMS. 3D-Druck ist inzwischen auch aus dem medizinischen Alltag nicht mehr wegzudenken. So hat sich Schiner 3D Repro bereits seit einigen Jahren auf das 3D-Scannen und -Drucken anatomischer Funktionsmodelle spezialisiert. Mit den weltweit agierenden Körperwelten-Ausstellungen kann Schiner hierbei auf eine überaus erfolgreiche Zusammenarbeit verweisen und befindet sich aktuell in der gemeinsamen Umsetzung eines hochinnovativen Forschungsprojekts.

"Seit über zehn Jahren setzen wir uns bereits mit dem 3D-Druck auseinander und haben seither unser Portfolio beträchtlich erweitert"

, erklärt Jörn-Henrik Stein. Hauptinvestition ist ein 3D-Drucker mit sogenannter PolyJet-Technologie. Mit diesem kann vollfarbig mit bis zu 360.000 Farbschattierungen und in 6 unterschiedlichen Materialien in einem Druckvorgang produziert werden.

Als Verkaufsschlager entwickelte sich in vergangenen beiden Jahren die Herstellung von Schneekugeln. Erst im Sommer wurden für Hansi Hinterseer 2.000 Exemplare produziert und diese sind seither fixer Bestandteil seines Fanpackages.

Abschließend überreichte Jörn-Henrik Stein an Landesrätin Bohuslav eine eigens designte Schneekugel mit 3D-gedrucktem NÖ-Logo.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.