Business Day – Wald4tler Werkstätten - neu Schuhe für die HAKkrems

Schülerinnen und Schüler der 2bk mit Prof. Nothnagl und Prof. Eisenbock. Johannes Kitzler, 2bk, Mag. Karin Nothnagl, Verena Köfinger, 2bk, Adela Sylkej, 2ak
  • Schülerinnen und Schüler der 2bk mit Prof. Nothnagl und Prof. Eisenbock. Johannes Kitzler, 2bk, Mag. Karin Nothnagl, Verena Köfinger, 2bk, Adela Sylkej, 2ak
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Die Schülerinnen und Schüler der 2 bk HAKkrems besuchten im Zuge des Business Days die Waldviertler Werkstätten in Schrems. „Heini Staudinger haben wir leider knapp verpasst“, meinte eine Schülerin, „doch die Besichtigung der Produktionsstätten hat uns sehr beeindruckt.“ Wieder einmal konnte der Business Day genutzt werden, um den Kontakt zu den heimischen Betrieben zu vertiefen. Nicht nur das Business Outfit, sondern auch die gezielten wirtschaftlichen Fragen der Schülerinnen und Schüler erfreuten die Mitarbeiter der Waldviertler Werkstätten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen