Malakademie startet ins neue Semester

Semesterstart der Niederösterreichischen Kreativakademie in Krems: Jetzt anmelden!
2Bilder
  • Semesterstart der Niederösterreichischen Kreativakademie in Krems: Jetzt anmelden!
  • Foto: Malakademie NÖ
  • hochgeladen von Doris Necker

Die Niederösterreichische Kreativakademie startet in das nächste Semester. In Krems entfalten Kinder und Jugendliche ihre kreativen Talente bereits seit Jänner wieder in der Malakademie unter Florian Nährer. Die zweite Malakademie-Gruppe unter Georg Strondl startet am 19. Februar in das neue Semester.

Der professionelle Künstler steht den jungen Talenten beim schöpferischen Prozess mit Rat und Tat zur Seite und schafft mit einer wohltemperierten Mischung aus Lernen und Spaß am Malen, Formen und Gestalten das ideale Klima für junge Künstlerinnen und Künstler. Im Mittelpunkt stehen die Freude am gemeinsamen Schaffen und die individuelle Weiterentwicklung der künstlerischen Fertigkeiten. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.noe-kreativakademie.at

Die Malakademie in Krems richtet sich an Kinder im Alter von 12 bis 19 Jahren und ist Teil eines weitverzweigten Netzwerkes im gesamten Bundesland Niederösterreich. Mit 92 Akademien an 38 Standorten ist die Angebotspalette der Niederösterreichischen Kreativakademie ein fixer Bestandteil der niederösterreichischen Kultur- und Bildungslandschaft. Unter dem Dach der NÖ KREATIV GmbH ist die Kreativakademie in das vielfältige, lebendige und regionale Angebot der KULTUR.REGION.NIEDERÖSTERREICH eingebettet.

Semesterstart der Niederösterreichischen Kreativakademie in Krems: Jetzt anmelden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen