Ökologische Gartenkultur in Etsdorf präsentiert

Landesrat Wilfing übergibt das Natur im Garten-Schild an Hedi Scheugl vom Gasthaus Anno 1820.
2Bilder
  • Landesrat Wilfing übergibt das Natur im Garten-Schild an Hedi Scheugl vom Gasthaus Anno 1820.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

ETSDORF. Die Gärten Niederösterreichs öffneten am Pfingstwochenende ihre Gartentore. Auch die Familie Scheugl aus Etsdorf lud in ihrem Bio-Kräuterlandgasthaus „anno1920" Interessierte zum Träumen, Staunen und Genießen in ihren Garten ein.

„Der Erlebnis-Kräutergarten der Familie Scheugl ist ein tolles Abbild von der Schönheit und Vielfalt der ökologischen Gartenkultur in Niederösterreich“, so Landesrat Karl Wilfing bei einem persönlichen Besuch.

Landesrat Wilfing übergibt das Natur im Garten-Schild an Hedi Scheugl vom Gasthaus Anno 1820.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen