Triathlon-Österreichische Meisterschaften in Wallsee (NÖ)
United We Stand

Elke Schiebl, Willis Haiderer-Pils, Barbara Kiener, Christian Schiebl, Sabrina König, Michaela Wolf
  • Elke Schiebl, Willis Haiderer-Pils, Barbara Kiener, Christian Schiebl, Sabrina König, Michaela Wolf
  • Foto: Wolfgang Kröll vom Club der Triathleten von Grafenegg
  • hochgeladen von van Veen

Vollgas. So hieß das Motto bei der diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaft im Sprinttriathlon. Dies war zugleich der zweite Bewerb nach Covid19, der in Österreich stattfand. Austragungsort war die Stadt Wallsee in der Nähe von Amstetten. Die Organisatoren unter der Obhut von Bernhard Keller hielten dieser Herausforderung stand. Unter Aufsicht der Landesregierung wurde die Ausnahmesituation perfekt gelöst, um die Abstandsregeln für den Aktiven bzw. Zuschauer einzuhalten.
Der Bewerb wurde mit einem Einzelstart begonnen. Alle zehn Sekunden wurde ein Athlet ins Wasser gelassen. Das Starterfeld war mit 40 Profis international sehr gut besetzt. Bei der ersten Disziplin, dem 750 m langen Schwimmen im Donaunebenarm, war mit 21 Grad Wassertemperatur der Neopren erlaubt.
Grosse Ziele hatte Elke Schiebl vom Triteam Krems, die sich unter vier Konkurrentinnen zur Österreichischen Meisterin der W50-Klasse krönte. Willis Haiderer-Pils vom Triteam Krems gelang am Ende des Tages der Titel zur Österreichischen Vize-Meisterin der W60-Klasse. Auch Barbara Kiener vom URC Langenlois konnte ihren Vize-Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen. Gut vorbereitet und fokussiert sprintete Christian Schiebl auf den 7. Platz in der stark besetzten M55-Klasse. In ihrer Heimat Form und Fitness bewies auch Sabrina König vom Club der Triathleten von Grafenegg, der ein vierter Rang in der W30-Klasse gelang. Michaela Wolf vom URC Langenlois konnte sich nach ihrem Triathlonauftakt in Gmunden noch steigern und holte sich die Bronzemedaille in der Österreichischen Meisterschaftswertung in der W40-Altersklasse.
Tags darauf wartete der Olympische Bewerb auf die Top-Athleten. 1500m Schwimmen, eine 19 km lange Radrunde, die zweimal gefahren werden musste (38 km), und zum Abschluss wartete noch eine flache Laufrunde, die dreimal zu laufen war (10 km). Mit seinen 22 min. fürs Schwimmen legte Jan Schiebl vom Triteam Krems den Grundstein für seine tolle Top 10 Platzierung im Gesamtklassement (2. Platz in der MU-23 Wertung). Elke und Christian Schiebl vom Triteam Krems und Barbara Kiener von URC Langenlois konnten jeweils ihre Altersklassen gewinnen. Auch in der Gesamtwertung beider Tage, der double-Wertung, in der es keine Altersklassen gab, holten sich bei den Damen Barbara Kiener den zweiten, Elke Schiebl den dritten und Christian Schiebl den siebenten Platz bei den Herren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen