Langenlois: Vom Schneeberg zum Semmering in zwei Minuten - Wilfing eröffnet neue Bahn-Schnellverbindung

Landesrat Karl Wilfing gibt den Zugverkehr frei.
12Bilder
  • Landesrat Karl Wilfing gibt den Zugverkehr frei.
  • hochgeladen von Manfred Kellner

Eine blitzschnelle Bahnverbindung der besonderen Art hat Landesrat Karl Wilfing am 8. Dezember 2017 in Langenlois eröffnet: In der „Modellbahnwelt Schiltern“ dauert es jetzt gerade einmal zwei Minuten, um die Entfernung Schneeberg-Semmering zu überwinden.

LANGENLOIS/SCHILTERN (mk) Freigabe neuer Streckenabschnitte, Präsentation neuer Bauten und fertiggestellter Landschaften: In der „Modellwelt“ im Schloss Schiltern konnte Anfang Dezember der neue Teilabschnitt eröffnet werden – „die nächsten 180 Quadratmeter“, wie es in der Einladung hieß. Zu bewundern sind da jetzt etwa die Ruine Dürnstein mit dem anschließendem Klettergarten und nächtlichem Gewitter, das Alpenvorland mit typisch niederösterreichisch Landschaftscharakter samt Wallfahrtskirche und Schmalspurbahn, die Semmeringbahn mit der „20-Schilling-Aussicht“, der kleine Krauseltunnel, der kürzeste Tunnel Österreichs, und die Schneeberg-Zahnradbahn.

Eine ganze Reihe von Gästen erlebte diese Eröffnung mit: Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger und Modellbahnwelt-Geschäftsführer Christian Marangoni konnten unter anderen Schloss-Hausherrn Peter Binder von Psychosozialem Zentrum, Ortsvorsteher Harald Groll, den Langenloiser Bürgermeister Hubert Meisl und Wolfgang Schwarz, Tourismus-Chef der Stadt, begrüßen sowie Christian Pehofer von der Bezirkshauptmannschaft Krems und Vertreter von Sponsoren. Als Ehrengast war Landesrat Karl Wilfing eingeladen, der zur Eröffnung der neuen Modellbahnstrecken direkt von der Eröffnung des neuen A5-Abschnitts kam. Ihm oblag dann auch der Clou der Veranstaltung: Wilfing gab per Druck eines digitalen roten Knopfes die neue Strecke zwischen Semmering (Modellhöhe: 4 Meter) und Schneeberg frei und setzte den Zugverkehr über die große Angertalbrücke in Bewegung. In die beiden Berge haben die Modellbauer aus Schiltern Gleiswendeln eingebaut, auf denen die Züge die Höhe überwinden – Gleiswendeln, die, so Reinhard Kittenberger, „zu den größten Europas gehören“.

Die Modellbahnwelt Schiltern in der Oberen Straße 45 in 3553 Schiltern ist geöffnet von Mittwoch bis Montag zwischen 10 und 18 Uhr. Weitere Informationen auf www.modellbahnwelt-schiltern.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen