20.03.2017, 09:39 Uhr

24. Kremser Modellbahnbörse beeindruckte Besucher im Volkshaus Lerchenfeld

Obmann Josef Inthal, Obmann-Stellvertreter Wolfgang Amon, Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer, Gemeinderat Klaus Bergmaier (Foto: privat)
KREMS. Die IG Modellbahn Wachau hielt bereits zum 24. Mal ihre Modellbahnbörse ab. Das Volkshaus Lerchenfeld war randvoll mit Tauschobjekten und Raritäten, die die Herzen hunderter Modellbahnfans höher schlagen ließen.

Obmann Josef Inthal und sein Stellvertreter Wolfgang Amon konnten den Kremser Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer und Bildungsgemeinderat Mag. Klaus Bergmaier begrüßen, die sich auch schon auf das kommende Wochenende freuen, denn da wird die IG Modellbahn Wachau wieder ihr sehenswertes Wachaubahnmodell im Maßstab 1:87 zeigen. Zu sehen am 25. und 26. März jeweils von 10 bis 18 Uhr in den Klubräumlichkeiten in Grunddorf, Ortsring 12. Eintritt: freiwillige Spenden!

Informationen auf http://igm-wachau.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.