31.03.2017, 11:17 Uhr

In Krems tummeln sich Jugendliche in signalfarbenen Jacken, die unsere Gegend vom Müll befreien

Almir, Sanel und Rabah (vorne v.l.n.r.) und Fabian und Yasin von der 1c der Neuen Mittelschule Krems. Ihre Klasse hat am Freitag am Campus Krems, entlang der Kunstmeile und im Stadtpark sauber gemacht. „wir haben vor allem Zigarettenstummel gefunden“, berichten die Burschen, „es wäre toll, wenn man das Rauchen endlich verbieten würde.“
Auch andere Klassen der NMS Krems und andere Schulen machten sich auf, Krems vom Unrat zu befreien. Einen herzlichen Dank an die engagierten Menschen, die unsere Stadt sauber machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.