19.06.2017, 11:13 Uhr

Langenlois: Nachbarn feiern die Sanierung ihrer Straße

Gute Stimmung beim Straßenfest der Franz-Josef-Straße in Langenlois.

In Langenlois haben Anwohner mit einem Straßenfest die gelungene Sanierung ihrer Franz-Josef-Straße gefeiert.

LANGENLOIS (mk) „Feiern wir unsere Straße!“ So hatten Bewohner des im vergangenen Jahr sanierten Teils der Franz-Josef-Straße in Langenlois Nachbarn, Mieter und Eigentümer, ehemalige Anwohner und Freunde der Straße zu einem Straßenfest am 17. Juni 2017 eingeladen. Alles in allem kamen gut fünfzig Gäste, die es sich – trotz manchmal heftiger Windböen – von 15 bis 23 Uhr gut gehen ließen und sich über die gelungene Sanierung der Straße freuten.

Am Nachmittag ebenfalls dabei: Bürgermeister Hubert Meisl und Stadtrat Stefan Nastl mit ihren Ehefrauen, die als „Verantwortliche für die Straßensanierung“ herzlich begrüßt wurden, und die sich ihrerseits darüber freuten, dass die durchaus aufwendigen Arbeiten von den Anwohnern als gelungen angesehen werden.

Auf dem Programm des Festes: ein eigenes kleines Kinderfest mit viel Spiel und Spaß für die Kleinen, Gebäck und Soßen samt Würstl und Fleisch vom Griller, Fiakerbräu vom Fass, Wein und alkoholfreie Getränke sowie Kaffee und hausgemachte Mehlspeisen – und ganz viel Gelegenheiten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Der „Festplatz“ auf dem gesperrten Teilstück der Straße, auf dem die Heurigengarnituren und die Stände für Speis und Trank standen, war mit bunten Luftballons und Wimpel- Girlanden geschmückt.

Jetzt blicken alle Anwohner auf den südlichen Teil der Franz-Josef-Straße, der in diesem Sommer saniert wird. Und wer weiß: Vielleicht gibt’s dann in einem Jahr dort ein ähnliches Fest?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.