06.11.2016, 13:08 Uhr

Laternenfest im Schlosspark in Haindorf

Bunte Laternen wie diese bestimmten das Bild.

LANGENLOIS (mk) Das Kamptalerchen rief zum Laternenfest in den Park von Schloss Haindorf – und wieder folgten viele, viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln diesem Ruf.

Kalt war es zwar am Freitag, den 4. November 2016, aber trotzdem herrschte auf dem Festplatz eine ganz warme Atmosphäre - gespeist von den vielen bunten Laternen und den flackernden Lagerfeuern, aber auch von der guten Stimmung und dem tollen Programm, für das Kamptalerchen-Leiterin Kathrin Leuschner und ihr Team einmal mehr gesorgt hatten. Birgit Fözö und Wolfgang Almstädter waren für den musikalischen Rahmen zuständig – mit ihrem wärmenden „Summertime Project“. Warm ums Herz wurde es den Besuchern dann beim weiteren Programm, das getragen wurde von den Gruppen des Kamptalerchens – vom „Gewusel“ ebenso wie von den Spielgruppen und den Zumba-Kids. Mit dem Laternenlied schicken Birgit Fözo und Wolfgang Almstädter dann alle Laterne-Gängerinnen und Laterne-Gänger auf ihre flackernde Reise. Kathrin Leuschner bedankte sich herzlich bei den Kindern, bei Eltern und Großeltern, bei Freunden, Verwandten und Bekannten sowie bei ihrem Team für die tatkräftige Unterstützung dieses leuchtenden Events.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.