29.08.2016, 11:04 Uhr

Musikheuriger begeisterte bei Musikheurigen der Evangelischen Kirche

Gemeinderat Wolfgang Mahrer, Kurator Hans-Ulrich Swoboda, Sängerin Gay Stattler, Pianist Klaus Bergmaier, Pfarrerin Moika Solymar, DIakon Klaus Killer, Gemeinderat Franz Kral (Foto: Jürgen Übl)
KREMS. Seit über zwei Jahren arbeitet die Jazz- & Bluessängerin Gaby Stattler regelmäßig mit dem Kremser Pianisten Klaus Bergmaier zusammen. Die beiden treten oft als Duo auf, haben aber auch bereits in größerer Besetzung mit anderen KünstlerInnen kooperiert, zB mit "Zappa" von den legendären Bluespumpm, mit Marianne Schöftner von Mainstreet und zahlreichen Instrumentalisten.

Nun war das Duo erstmal live in Krems zu erleben, und zwar beim Musikheurigen im Pfarrgarten der Evangelischen Kirche Krems. Der Heurigen fand von 26. bis 28. August statt. Stattler & Bergmaier traten am äußerst warmen Samstagabend in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Garten auf. Unter den Gästen waren die Gemeinderäte Franz Kral und Mag. Wolfgang Mahrer. Kurator Hans-Ulrich Swobodakonnte die Wiener Pfarrerin Dr.in Moika Solymar sowie Diakon Klaus Killer von der Pfarre St. Veit begrüßen. Erst zu später Stunde stieß Hausherrin Pfarrerin Mag.a Roswitha Petz hinzu, die quasi "im Außendienst" war und von einer Trauung zurückkam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.