07.06.2017, 13:04 Uhr

Sportlichte Leistung: 1.694 Höhenmeter mit dem Rad

Christian, Michl, Hans und Florian (von links) freuen sich über ihre persönlichen (Best-) Leistungen (Foto: privat)

Anstrengung, Schweiß, kleine Pannen - trotzdem war aufgeben keine Option!

Radl'n bis die Wadl'n brennen

So glücklich sieht man aus, wenn man bei 6 Grad Celsius den steilen Berg bezwungen hat! Christian, Michl, Hans und Florian (v.l.) bezwangen am Sonntag das Radrennen über 27 km um den Titel "Glocknerkönig". Gestartet wurde um 07:00 Uhr bei noch schönem Wetter im Ortszentrum von Bruck. Oben gut angekommen holten sie sich voller stolz die Finishermedaille!

Das Radevent am Glockner

Der Glocknerkönig ist ein Rad-Veranstaltung für jedermann auf der autofreien Großglockner Hochalpenstraße. Amateure, Profis und Hobbysportler - jeder kann teilnehmen. Der Classic Start, befindet sich im Ortszentrum von Bruck, der Light und Ebike Start bei der Kassenstelle in Ferleiten. Gemeinsames Ziel für alle ist das Fuschertörl auf 2.445 m Seehöhe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.