08.09.2016, 10:25 Uhr

Tolle Stimmung beim 2. Kinder-Spielefest in Krumau

Im Bild hinten Isabella Reichart (Obfrau Elternbeirat Ki-Ga Krumau/Kamp), Nicole Holzinger (Obfrau Elternverein VS Krumau/Kamp) und Gaby Gaukel mit einigen Teilnehmerinnen am Kinder 3-Kampf. (Foto: privat)
KRUMAU. Am 4. September veranstalteten die Eltern des Kindergartens und der Volksschule Krumau am Kamp gemeinsam ein Kinder-Spielefest. Bei prächtigem Spätsommerwetter wurde gemeinsam ein schöner Nachmittag verbracht.
Zu Beginn gab es eine Familienmesse, die von Schulkindern – unter der Leitung von Christine Kahrer - - musikalisch begleitet wurde.
Dann ging man gemeinsam in den Garten des ehemaligen GH Lammer, wo das eigentliche Fest stattfand. Zuerst stärkten sich die vielen Besucher bei Kistensau, Bratwürstel, Folienkartoffel, Kuchen… Ab 13.00 Uhr standen die Kleinen groß im Mittelpunkt: Beim Kinder-3-Kampf (Zielwerfen, Pfeile schießen und einem Rätsel) waren Geschicklichkeit und Wissen gefragt. Alle Kinder wurden mit einer Urkunde und einer kleinen Süßigkeit belohnt. Wichtiger Programmpunkt war auch das Kinderschminken. Es waren alle Kinder mit Freude und Eifer dabei.
Für die Größeren gab es eine Tombola – der Reinerlös des Kinder-Spielefestes kommt den Kindern der Volksschule und des Kindergarten Krumau zu Gute.
Am Schluss waren sich alle einig: Fortsetzung ausdrücklich gewünscht!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.