Seit' an Seit' - Mütter und ihre Töchter

Julia Onken, die Schweizer Bestseller Autorin zu Gast im Tagungshaus, Wörgl für einen Workshop und Vortrag zum Thema "Wie Mütter und Töchter zu einem Gewinnerinnen Team werden können".
20Bilder
  • Julia Onken, die Schweizer Bestseller Autorin zu Gast im Tagungshaus, Wörgl für einen Workshop und Vortrag zum Thema "Wie Mütter und Töchter zu einem Gewinnerinnen Team werden können".
  • hochgeladen von Tania Zawadil
Wo: kfb Regionalstelle Wörgl, Brixentaler Str. 5, 6300 Wörgl auf Karte anzeigen

Seit `an Seit` - Mütter und ihre Töchter - fernab aller Klischees und Mythen – Julia Onken sprach Klartext beim kfb Thementag im Tagungshaus, in Wörgl!

Die Schweizer Bestsellerautorin und Frauenseminarleiterin ist eine Klasse für sich.

Sie begeistert Frauen seit vielen Jahren mit ihren Büchern und Vorträgen, so auch die Frauen im sehr gut besuchten Saal im Wörgler Tagungshaus. Eine charismatische, blitzgescheite Frau, die nicht müde wird, immer wieder Solidarität und Wertschätzung unter Frauen einzufordern.


Eine Frau, die Frauen stärkt, weil sie mit Mythen und Klischees rigoros aufräumt und so den Frauen das seit Jahrtausenden unheilsschwanger über den Köpfen schwebende Damoklesschwert der Schuldgefühle von den Köpfen nimmt, und das allein mit der Macht ihrer Worte. Die kurzen Prozess macht, mit tradierten gesellschaftlichen Erwartungen und Schuldzuweisungen rund um das Thema der Mutterschaft.

Ginge es nach ihr, dann dürfen Mütter „Fehler“ machen“. Jeder Mensch sei doch die Summe seiner Erfahrungen“, so Frau Onken „und um als Tochter sich selbst finden zu können, müsse man zuallererst die eigene Mutter richtig kennenlernen, denn erst dann könne sich eine stabile, kraftvolle und glückliche Mutter-Tochter-Beziehung entwickeln, die ein Leben lang trägt.“

Eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen Frauenbewegung mit dem Tagungshaus, Wörgl. Gefördert von der Tiroler Landesregierung, Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Frauen und Gleichstellung. Vielen Dank auch dem C.H. Beck Verlag und der Buchhandlung Zangerl, Wörgl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen