Solidarität zum Löffeln – die Fastensuppen in Erl und Ebbs
Denn wie das Amen zum Gebet gehören die Fastensuppen zur Fastenzeit

Fastensuppe in Ebbs
vlnr hinten: Bürgermeister Josef Ritzer, kfb Ortsleiterin Ebbs Martina Osl, der neue Geschäftsführer des Sozial- u. Gesundheitssprengels Untere Schranne Alexander Ganster, kfb Regionalleiterin Anna Anker,  Fastensupppenkoch Erwin Bichler und Redakteurin Brigitte Eberharter
16Bilder
  • Fastensuppe in Ebbs
    vlnr hinten: Bürgermeister Josef Ritzer, kfb Ortsleiterin Ebbs Martina Osl, der neue Geschäftsführer des Sozial- u. Gesundheitssprengels Untere Schranne Alexander Ganster, kfb Regionalleiterin Anna Anker, Fastensupppenkoch Erwin Bichler und Redakteurin Brigitte Eberharter
  • hochgeladen von Tania Zawadil

Suppen mit Mehrwert - Solidarität zum Löffeln –
die Fastensuppen in Erl und Ebbs
Denn wie das Amen zum Gebet gehört der Besuch der
Fastensuppen zur Fastenzeit

Heuer erstmalig in Ebbs mit einem Fastenbier

In der Katholischen Frauenbewegung (kfb) gestalten wir aktiv Gegenwart und Zukunft von Frauen. Zum Beispiel mit unserer Gastfreundschaft. Alljährlich laden wir landauf und landab Menschen ein, gemeinsam mit uns unsere Suppen mit Mehrwert zu essen. Sie machen unsere christlichen Wurzeln sichtbar und das schon seit mehr als 60 Jahren. Wie das Amen zum Gebet gehören diese (kfb) Fastensuppen zur Fastenzeit. Darum laden wir alljährlich herzlich ein, Platz zu nehmen an einem der Tische für den guten Zweck; wir freuen uns alle, Groß und Klein, Ihren guten Appetit und danken für die großzügige Unterstützung.

Kfb Aktuell: Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand,

so lautet das Motto der Aktion Familienfasttag 2020. Schwerpunktland ist heuer Indien. Es geht um Ernährungssouveränität und eine Welt, in der Frauen im Einklang mit der Natur, ihre Rechte im Alltag als Ernährerinnen ihrer Familien selbstbestimmt leben können. Kollekten, Spenden und Erlöse aus den kfb Fastensuppenessen 2020 unterstützen wieder unsere über 100 nachhaltigen Projekte auf drei Kontinenten.

Herzlichen Dank

an das Team Waltraud Haselsberger in Erl und in Ebbs an das kfb Team rund um Ortsleiterin Martina Osl für ihren unermüdlichen Einsatz für die gute Sache!
Mein besonderer Dank gilt der langjährigen kfb Regionalleiterin Anna Anna Anker aus Ebbs, die es sich nicht nehmen lässt, "ihre" Fastensuppenveranstaltungen zu besuchen und zu unterstützen.
In Ebbs gilt ein herzliches Dankeschön auch der langjährigen Partnerorganisation der kfb, dem Sozial- und Gesundheitssprengel Untere Schranne unter der neuen Leitung von Geschäftsführer Alexander Ganster.

#Sozial- und Gesundheitssprengel Untere Schranne
#Jungbauernschaft/Landjugend Ebbs
#Ebbser Bäuerinnen
#Gemeinde Ebbs
#Dorfgrill Ebbs, Sponsor der Fastensuppe
#Fa. Aniser + Helmut Sponsor Fastenbier in Ebbs
#Hödner Hof, Sponsor Blumenschmuck in Ebbs
#Katholische Frauenbewegung Ebbs
#Teilen spendet Zukunft
#Aktion Familienfasttag

Autor:

Tania Zawadil aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen