Rauf und runter am "Kogl" zur Tourengeher-Trophy

Die Reither laden Skibergsteiger zur 2. "Kogl Trophy".
2Bilder
  • Die Reither laden Skibergsteiger zur 2. "Kogl Trophy".
  • Foto: WSV Reith
  • hochgeladen von Sebastian Noggler
Wann: 16.01.2018 16:00:00 Wo: Liftcafé Heisn, 6235 Reith im Alpbachtal auf Karte anzeigen

REITH. Der Sportausschuss der Gemeinde Reith lädt in Zusammenarbeit mit dem WSV Reith i.A. am 16. Jänner zur 2. "Reither Kogl Trophy", einem Nacht-Tourenskirennen. 

Die Anmeldung ist bis zum Wettkampftag um 16 Uhr im Gemeindeamt (Tel 05337/62212-13) möglich, das Nenngeld beträgt 12 Euro und kann bei der Startnummernausgabe bezahlt werden. Es herrscht Helmpflicht!
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt einem sozialen Zweck in der Region zu Gute.

Gestartet wird in mehreren Klassen:

  • In der Gaudiklasse (gemischt) gewinnt nicht die/der Schnellste!
  • Rennklasse Herren 
  • Rennklasse Damen 
  • Rennklasse Kinder (bis 16)

Zusätzlich können alle Teilnehmer an der Teamwertung teilnehmen. Ein Team besteht aus 4 Personen, wobei mind. 1 Dame oder ein Herr dabei sein muss.
Für die Rennklassen werden die Zeiten addiert. In der Gaudiklasse zählt die Durchschnittszeit!

Ablauf am Renntag: Startnummernausgabe am 16.01.2017 von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr auf der Terrasse vor dem Liftcafe "Heisn", Startzeit: 18:45 Uhr.
Es wird einen Massenstart im Bereich der Talstation der Reither Kogl Bahn geben.
Die Teilnehmer der Rennklasse müssen zweimal, die der Gaudiklasse einmal die gesamte Piste hinauf und hinunter. Start und Ziel sind also im Tal!
Letztmögliche Zielzeit ist 20:30 Uhr, wer später in's Ziel kommt fällt aus der Wertung. Siegerehrung und Nudelparty finden anschließend im Liftcafe "Heisn" statt.

Die Reither laden Skibergsteiger zur 2. "Kogl Trophy".
Im Vorjahr konnten mit der Trophy 1.000 Eueo Spenden gesammelt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen