Seniorenheim - 10 Jahres Jubiläumsfeier

56Bilder

(wma) Vor 10 Jahren wurde das Wörgler Seniorenheim mit modernster Ausstattung für Bewohner und Mitarbeiter unter damaligen Bürgermeister Arno Abler gehoben aus der Taufe gehoben. Heimleiter war damals Günther Brandl und die Pflegedienstleitung hatte Erika Eder inne. Am Freitag fand nun die 10-Jahrs-Feier des Heimes statt bei der die Leitung des Heimes Heimleiter Harald Ringer und Pflegedienstleiter Werner Massinger eine Reihe von Ehrengästen begrüßen konnten. Neben der Wörgler Bürgermeisterin Hedi Wechner und ihren beiden Vize`s Evelin Treichl und Andreas Taxacher, waren auch Bgm. Hermann Ritzer (Bad Häring), Diakon Toni Angerer, NR/GR Carmen Gartelgruber, die Obfrau d. Gesundheits- Sozialsprengels Maria Steiner sowie die GF Michaela Fabiankovits der Einladung gefolgt.
Mit dabei auch der ehemalige Heimleiter Günther Brandl und die damalige Pflegedienstleiterin Erika Eder sowie viele Bewohner/Innen mit ihren Angehörigen. Auch der Direktor der Krankenpflegeschule Kufstein Mag. Andres Biechl war zur Jubiläumsfeier gekommen.

In einer Rede umriss Bgmin. Hedi Wechner den Werdegang des Seniorenheimes bis heute. So wurde aus einem Armen- und Sozialheim, auch Pfründeheim genannt in den Jahren ein Altersheim. Jetzt sind wir bereits wieder soweit, so Wechner, dass wir wieder eine Denkphase über einen Erweiterungsbau einleiten müssen da wir mit den 120 Betten nicht mehr das Auslangen finden.

Zum Jubiläum gratulierte auch die Wörgler Schützenkompanie unter Hauptmann Billy Reiter mit einer hervorragenden Ehrensalve bei strömenden Regen. Auch die Stadtmusikkapelle Wörgl war aufmarschiert und gratulierte mit einigen Märschen dem Jubiläumsheim, ihren Mitarbeitern und Bewohnern. Für flotte Klänge sorgten die „Drei Gfierigen“ aus Brandenberg.

Autor:

Wilhelm Maier aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.