31.08.2016, 23:50 Uhr

'Gründergeister' haben so viel Chancen wie nie zuvor

Wirtschaftskammer NÖ Präsidentin Sonja Zwazl (Foto: WKNÖ)

Land Niederösterreich, Wirtschaftskammer Niederösterreich und Bezirksblätter Niederösterreich suchen die besten Ideen in blau-gelb

Neben dem Land NÖ – vertreten durch seine Gründeragentur RIZ und seine Finanzierungsagentur NÖBEG – ist auch die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) mit an Bord von "120 Sekunden". Kein Wunder, hat doch jedes fünfte neu gegründete Unternehmen im Land seinen Sitz in Niederösterreich.

"Der Gründergeist in Niederös-#+terreich blüht. Und das ist gut so. Denn junge Unternehmen, neue Geschäftsideen geben dem Wirtschaftsstandort die richtige Würze. '120 Sekunden' bringen dem Gründerland Niederösterreich jetzt noch zusätzlichen Schwung. Und auf www.gruenderservice.at und persönlich bei den WKNÖ-Gründungsexperten in allen Bezirken gibt’s für Gründerinnen und Gründer genau die richtigen Infos und Tipps – vom Businessplan bis zu Förderungen, damit der Start auch richtig klappt", so Sonja Zwazl, Präsidentin der WKNÖ.

Blau-gelbe Erfinder vor den Vorhang

„Gesucht werden einfache, aber dafür umso brillantere Ideen, die das Potenzial haben, das Leben aller Niederösterreicher zu verändern", freuen sich die Geschäftsführer der BEZIRKSBLÄTTER Niederösterreich, Ewald Schnell und Oswald Hicker, auf den Start der Aktion "120 Sekunden – Die nieder-#+österreichische Geschäftsidee".
"Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern neuen Ideen zum Durchbruch verhelfen. Daher: Am besten gleich bewerben!"

Hier geht's zur Anmeldung für das 120 Sekunden Ideen-Casting

Die Kooperationspartner von 120 Sekunden sind:


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.