Entspannt lesen in der Bücherei Zams

Sabine Vahrner erklärt den Zusammenhang zwischen Augenmuskulatur und Nackenmuskulatur
5Bilder
  • Sabine Vahrner erklärt den Zusammenhang zwischen Augenmuskulatur und Nackenmuskulatur
  • hochgeladen von Sigrid Ehrlich
Wo: Bücherei Zams, Unterengere 91, 6511 Zams auf Karte anzeigen

Eine bunt gemischte Runde Interessierter, die wissen wollte, wie „Entspannt lesen“ geht, folgte der Einladung der Bücherei Zams zu einem Informationsabend am vergangenen Donnerstag. Wer glaubte, schon alles zum Thema zu wissen, wurde an diesem Abend in vielerlei Hinsicht eines Besseren belehrt.

Augen-Yoga und Igelbälle

Die diplomierte Gesundheits- und Vitaltrainerin Sabine Vahrner erklärte den anwesenden Damen – offensichtlich ist Gesundheit fest in weiblicher Hand – wie etwa die Augenmuskulatur mit der Nackenmuskulatur zusammenhängt, wie die Fußsohlen den gesamten Körper wiederspiegeln oder in welcher Lage man ermüdungsfrei im Liegen oder Sitzen selbst einen dicken Wälzer bewältigt. Aber auch wie man sich zwischendurch mit „Augen-Yoga“ entspannt oder z. B. mit Yoga-Bällen und gezielter Selbstmassage verspannte Muskeln auflockert.

PC, Tablet, Smartphone

Und weil „Lesen“ nicht nur „Bücher lesen“ bedeutet, erfuhren die Anwesenden auch Wissenswertes über die richtige Sitzposition am PC mit dem idealen Neigungswinkel zum Bildschirm oder die noch nicht absehbaren Folgen des stundenlangen Smartphone-Gebrauchs für Augen und Nackenmuskulatur.

Learning by Doing

Aber es wurde nicht nur geredet, sondern das Gelernte auch fleißig gemeinsam ausprobiert: Die Vortragende lud die Teilnehmerinnen u. a. ein, mit geschlossenen Augen 8-er-Schleifen zu drehen, die Fußsohlen über Yoga-Bälle zu rollen, sich zu strecken und Muskeln zu dehnen, aber auch leicht nachzumachende Entspannungsübungen zu probieren.

Umtrunk und persönliche Fragen

Im Anschluss an die rund eineinhalbstündigen Ausführungen samt Mitmach-Einheiten lud das Büchereiteam die Besucherinnen zu einem kleinen Umtrunk ein, bei dem Einzelfragen noch im Detail besprochen werden konnten.
Ein großer Dank gilt Sabine Vahrner, die diesen überaus interessanten Abend kostenlos für die LeserInnen der Bücherei Zams gestaltet hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen