Nauders: Arbeiter lösten Waldbrand aus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: MAK - Fotolia
  • hochgeladen von Othmar Kolp

NAUDERS. Am 30. September 2016 gegen 10:30 Uhr wurde von vier Arbeitern im Bereich Martinsbruck in Nauders Hangarbeiten neben der Engadiner Bundesstraße durchgeführt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der heiße Auspuff einer Motorsäge dürres Wurzelwerk zum Glimmen gebracht haben, wodurch in weitere Folge umliegendes Wurzelwerk und ein Baum zu brennen begann. Auf Grund des schwierigen Brandortes (sehr hohe und steile Felswand) kam es zu einer Totalsperre der B184 und der Löscheinsatz per Hubschrauber erforderte einen erheblichen logistischen Aufwand. Im Einsatz standen 50 Mann der Feuerwehren Nauders, Pfunds Tösens und Landeck. Die Straßensperre wurde um 15:20 Uhr wieder aufgehoben.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen