Asfinag
Start für Projekt "Tangente Neu"

Die Tangente wird generalsaniert - vor allem die Landstraße und Simmering sind davon betroffen.
  • Die Tangente wird generalsaniert - vor allem die Landstraße und Simmering sind davon betroffen.
  • Foto: ASFINAG
  • hochgeladen von Nina Bartsch

Zwei Großbaustellen kommen auf die Wiener Südosttangente zu.

WIEN. Das Großprojekt der Asfinag startet am 9. März mit den Sanierungsarbeiten an der Hochstraße von St. Marx, sowie am Knoten Kaisermühlen – das betrifft insgesamt rund 200.000 Quadratmeter Fahrbahn.

Mit den Erneuerungsarbeiten - komplette Beleuchtung, Beschilderung, Sicherheitseinrichtungen sowie Lärmschutzerhöhung - soll die A 23 modernisiert werden, um mehr Fahrkomfort und Verkehrssicherheit herzustellen. 

Generalerneuerung der Hochstraße St. Marx 

Die drei Kilometer lange Hochstraße St. Marx beginnt bei der gesperrten Anschlussstelle Simmering und geht bis zum Knoten Prater. Die Sanierungsarbeiten, die von März 2020 bis Ende 2022 geplant sind, betreffen 32 Brücken, zehn Auf- und Abfahrten und die zwei großen Anschlussstellen, Gürtel und St. Marx (insgesamt 150.000 Quadrat Meter Fahrbahnfläche). Für die Sanierung werden die betroffenen Rampen beim Gürtel für jeweils einen Monat, bei St. Marx für zwei Monate, gesperrt. Die innere Auffahrtsrampe vom Gürtel auf die Tangente Richtung Norden wird Anfang bis Ende 2022 gesperrt und der Verkehr vom Gürtel kommend über die sogenannte äußere Gürtelrampe geführt. Die Ausfahrt Simmering wird teils abgerissen und umgebaut, und steht danach ausschließlich Einsatzkräften zur Verfügung.  

Überblick behalten im Baustellenbereich 

Mit Beginn der Baustellen am 9. März wird auch die Verkehrsführung eingerichtet, die der einwandfreien Orientierung im Baustellenbereich dienen soll. Hier setzt die Asfinag auf ein Farbleitsystem , wobei die drei Farben Blau, Orange und Türkis durch die Baustelle begleiten, um wechselnde Spurführungen nachvollziehbar zu machen.

Wichtige Informationen sind jederzeit abrufbereit

Wichtig sind natürlich die Informationen über die notwendigen Einschränkungen. Hierzu werden viele Kanäle bespielt: auf der Asfinag App „unterwegs“ wird der Status der Baustellen angezeigt, es wird über Medien wie Facebook und Twitter kommuniziert und Kooperationen mit den Radiopartnern werden genutzt. Der Newsletter der Asfinag und die Landing Page www.asfinag.at informieren zusätzlich über Projektdetails.

Um einen reibungslosen Ablauf der baulichen Sanierungsarbeiten und eines ungehinderten Verkehrsflusses zu gewährleisten, gibt es einen Appell von Asfinag Geschäftsführer Andreas Fromm an die Autofahrer, sich an die notwendigen Regeln zu halten. Das bedeutet: rücksichtsvolles Fahren, das Tempolimit im Baustellenbereich einhalten und das Reißverschluss-Prinzip beachten.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen