Wiener Konzerthaus
Jonas Kaufmann on Tour

Jonas Kaufmann in Carmen mit Magdalena Kožená
  • Jonas Kaufmann in Carmen mit Magdalena Kožená
  • Foto: Salzburger Festspiele
  • hochgeladen von Reinhard Hübl

Jonas Kaufmann in Wien, bei den Salzburger Festspielen, in Bayreuth, an der Met, in Mailand, Paris, Berlin, London - in Lohengrin, Carmen, Tosca, La Traviata und so weiter. Wikipedia platzt aus allen Nähten, wenn es um Jonas Kaufmann geht.

Woher hat der Mann die Kraft? Muss man sich um seine Stimme Sorgen machen? Ja, aber in Wien ist davon nichts zu spüren. Mit einer Hommage an die Metropole singt er sich im Wiener Konzerthaus in die Herzen des Publikums. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig überreicht ihm am Ende des Konzerts den Goldenen Rathausmann. Unter den Besuchern ist eine Vielzahl an Prominenz vertreten, auch der Intendant des Konzerthauses Matthias Naske, der nicht in der Direktionsloge, sondern mitten im „Volk“ sitzt - ein Vorbild für andere Konzertmanager. Die Direktionsloge einiger Häuser ist Statussymbol, auch wenn sie meistens leer ist.

Genug des Jammerns. Jonas Kaufmann ist in Wien und singt ein Potpourri-Konzert - anfangs sehr verhalten. Er ärgert sich über den Einsatz der Kameras, und das schlägt sich aufs Gemüt. Mit der hervorragenden Sopranistin Rachel Willis-Sørensen singt er unter anderem „Wiener Blut“. Das Prague Philharmonia unter der Leitung von Jochen Rieder spielt hervorragend, könnte sich aber etwas zurücknehmen - ich will mehr vom Startenor hören.

Nach der Pause kommt Kaufmann in Fahrt. Flüssig und mit mehr Empathie geht es dann unter anderem mit Robert Stolz, Emmerich Kálmán und Franz Lehár weiter. Die Stimme hat wieder den intensiven Klang. Der Münchner Tenor ist auch zu allerlei Späßchen bereit. Nach dem Duett „Lippen schweigen“ bricht der erste Jubel aus. Der setzt sich auch bei den Zugaben fort. Natürlich alle mit Österreich-Bezug: „In einem kleinen Kaffee in Hernals“, „Heut ist der schönste Tag...“, „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ und zum Abschluss „Sag beim Abschied leise Servus“. Das Publikum ist zu Recht hellauf begeistert.

Es ist das erste Konzert einer Tournee Jonas Kaufmanns, der mehrfach im Bartion-Fach angesiedelte Werke zum Besten gibt. In Deutschland und in der Schweiz wird hoffentlich die Werbung für Wien auf fruchtbaren Boden fallen. Die Manager der Wien-Werbung dürfen sich die Hände reiben. Die nächsten Rekordzahlen sind gesichert.

Great Voces wird am 14.11. mit einem Klassikprogramm von Juan Diego Flórez fortgesetzt.

Infos und Tickets: www.konzerthaus.at

Reinhard Hübl

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen