Lavanttal - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Fotograf Paul Meyer erzählt im exklusiven WAC Europa League Podcast besondere Geschichten
2

Antenne-Podcast
Wie tickt eigentlich ... der WAC?

Der Lavanttaler Fotograf Paul Meyer startet gemeinsam mit Antenne Kärnten den ersten exklusiven WAC Europa League Podcast. Darin liefert er Insider-Einblicke in die vergangene Europa-League-Saison der Wölfe. Der Podcast ist ab sofort neben antenne.at auch auf allen gängigen Portalen verfügbar.  KÄRNTEN, WOLFSBERG. Unter dem Podcast-Titel "Wolfsgeflüster" plaudert der gebürtige Lavanttaler Fotograf Paul Meyer exklusiv aus der Insiderperspektive rund um den WAC und berichtet von Stories, die den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefan Plieschnig
Der Kärntner Christoph Pichorner (ballführend)  im Vorwärtsgang. SV Spittal (rotes Dress) hatte mit 0:4 gegen RL-Mitte Tabellenführer FC Gleisdorf 04 das Nachsehen.
3

Sport/Fußball/Regionalliga Mitte
Pichorner macht Spittal Hoffnung

Verteidiger Christoph Pichorner ist mit dem FC Gleisdorf 09 Tabellenführer in der Fußball Regionalliga Mitte. SV Spittal traut er Klassenerhalt zu. GMÜND/GRAZ. Traum und Ziel eines jeden Fußballers ist es einmal einen Titel zu erringen oder zumindest einmal an der Tabellenspitze zu stehen. Beides hat Christoph Pichorner mit 21 Jahren schon erreicht. Familienmotivatoren Der 21-jährige gebürtige Gmünder Christoph Pichorner hat das Fußballhandwerk von der U7 aufwärts beim ASKÖ Gmünd erlernt. Sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Thomas Wotolen führte mit seinen Vorlagen den FC Gleisdorf 09 zum Sieg über SV Spittal (4:0) und an die Tabellenspitze der Regionalliga Mitte.
4

Thomas Wotolen
Neuer Verein, neue Herausforderung

Thomas Wotolen kickt für den FC Gleisdorf 09 in der Regionalliga Mitte. Nach dem Sieg über Weiz ist sein Team Tabellenführer. WOLFSBERG/GRAZ. Der Traum eines jeden Fußballers ist es, einmal einen Titel zu erringen oder zumindest einmal an der Tabellenspitze zu stehen. Beides hat Thomas Wotolen bereits erreicht. Gute BasistrainerBereits in jungen Jahren entdeckte er den Fußballsport für sich. Beim ATSV Wolfsberg durchlief er die Nachwuchsausbildung und lernte dort viel für seine spätere...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Tiefling
Turnierleiter Günther Ziegler Senior und Stadtrat Alexander Radl mit einigen der Top-Platzierten bei den "Wolfsberg Tennis-Stadtmeisterschaften 2020".
33

Wolfsberger Stadtmeisterschaften
Kevin Paulitsch holt Titel im Einzel und Doppel

Mit mehr als 200 aktiven Teilnehmern bei den "Wolfsberger Stadtmeisterschaften 2020" war das Turnier eines der größten, das in den letzten Jahren im Lavanttal stattgefunden hat. WOLFSBERG (tef). Vorbildlich organisiert wurden die "Stadtmeisterschaften 2020" vom Team des Tennissportvereines (TSV) Wolfsberg mit dem Präsidenten und Turnierleiter Günther Ziegler Senior an der Spitze. Sportlich herausragend waren das A-Doppel Finale, in dem sich das Duo Kevin Paulitsch und Dominik Schwaiger gegen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Der Lavanttaler Naturbahnrodler Dominik Maier hat sich in den letzten Jahren mitten in der Weltelite etabliert und absolviert neben dem Spitzensport eine Lehre bei Mondi Frantschach.
2

Naturbahnrodeln
Dominik Maier will zur Olympiade 2026

Sollte Naturbahnrodeln 2026 olympisch sein, will der Lavanttaler Dominik Maier unbedingt dabei sein. ST. MARGARETHEN. Dominik Maier (17) gilt als eines der größten Österreichischen Talente im Naturbahnrodeln. In den letzten Jahren platzierte er sich national und international in seiner Altersklasse regelmäßig im Spitzenfeld. Sein größtes Ziel ist die Teilnahme an der Olympiade 2026, die in Mailand und Cortina D'Ampezzo stattfinden wird. Immer vorne dabeiMit den bisher gezeigten Leistungen hat...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeisterin Maria Knauder und Vizebürgermeister Gerald Edler gratulierten den Gewinnern der einzelnen Bewerbe.
2

Tennis
Stadtmeisterschaften in St. Andrä

Kevin Paulitsch holte sich bei den diesjährigen St. Andräer Stadtmeisterschaften den Sieg. ST. ANDRÄ. Am 28. August 2020 starteten die St. Andräer Stadtmeisterschaften, die heuer vom Tennisclub (TC) Eitweg unter Obmann Hannes Melcher ausgetragen wurden. Die von Turnierleiter Klaus Maggauer organisierten Finalspiele fanden am 12. September statt. Dabei setzte sich Kevin Paulitsch als Sieger durch und durfte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Siegerehrung Obmann Hannes Melcher bedankte sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Nach dem Abgang einiger Akteure setzt die Vereinsführung beim SV Maria Rojach auf junge Spieler aus dem Lavanttal.
2

2. Klasse D
Derby der Spitzenteams steht bevor

Am Sonntag empfängt der SV Maria Rojach den TSV Preitenegg um 11 Uhr zum Derby.  PREITENEGG, MARIA ROJACH (tef). Das erste Aufeinandertreffen in der 2. Klasse D entschied der TSV Preitenegg gegen den SV Maria Rojach klar für sich. Am kommenden Wochenende haben die Maria Rojacher zu Hause die Chance auf eine Revanche für die Niederlage in der "Alpen Arena". Spannendes Derby"Trotz Heimvorteil wird es sicher ein schweres Spiel gegen den Titelaspiranten, weil Preitenegg eine sehr erfahrene,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer
3

Wolfsberger AC
Ferdinand Feldhofer: "Weissmann nicht eins zu eins ersetzbar!"

Der WAC geht zuversichtlich in die neue Bundesliga-Saison, die für die Kärntner am Sonntag (17 Uhr) gleich gegen den amtierenden Meister aus Salzburg beginnt. Trainer Ferdinand Feldhofer im WOCHE-Interview über Weissmann-Ersatz Dejan Jovelic, junges Kärntner Blut im Kader und den zweiten Anlauf in der Europa League Gruppenphase.  WOCHE: Worauf legen Sie in Ihrer ersten Sommer-Vorbereitung beim WAC besonderen Wert? Wie unterscheidet sie sich heuer durch Corona von den letzten Jahren? FERDINAND...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefan Plieschnig
Bei dem ITN-Turnier in Schönweg lieferten 88 Spieler heiße Kämpfe um den Sieg.

TC Schönweg
ITN-Doppelturnier war voller Erfolg

Im August kämpften 44 Paarungen beim zweiten Offenen ITN-Doppelturnier um den Sieg.  SCHÖNWEG. Von 6. bis 22. August 2020 fand in Schönweg ein Offenes ITN-Doppelturnier statt. Ingesamt 88 Tennisspieler nahmen daran teil, es wurden zwei Bewerbe ausgetragen. Auch am Finaltag boten sich heiße Kämpfe, wo um ein Preisgeld in der Höhe von insgesamt 450 Euro gespielt wurde.  Zweite Auflage des TurniersNach dem letztjährigen Erfolg veranstaltete der Tennisclub (TC) Schönweg auch heuer wieder ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer

Kärntner Fußballverband
Brief an Sebastian Kurz: "Junge Menschen brauchen den Fußball!"

KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer richtet sich vor der Ankündigung der Verschärfung der Corona-Maßnahmen in einem offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz. Von 1.434 Spielen im Erwachsenen- und Nachwuchsbereich mussten nur sieben wegen Corona verschoben werden. KÄRNTEN. Der Präsident des Kärntner Fußballverbandes, Klaus Mitterdorfer, hat sich in einem offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz gewandt. Grund seien die Verschärfungen der Maßnahmen gegen das Corona-Virus, die Kanzler Kurz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Getrennte Wege: WAC-Coach Ferdinand Feldhofer und Topscorer Shon Weissmann

WAC
Fix: WAC verkündet Weissmann-Abschied

Der WAC gibt heute, Montag, den Abgang von Shon Weissmann bekannt. Wohin der Israeli wechselt, steht noch nicht fest. Von Mittwoch bis Samstag befinden sich die Wölfe in Bad Kleinkirchheim auf Trainingslager. WOLFSBERG. Was lange als unausweichlich galt ist nun fix: Shon Weissmann, Torschützenkönig der letzten Bundesliga-Saison, wird den Wolfsberger AC verlassen. Das hat der Club aus dem Lavanttal am Montag bekanntgegeben. Wohin Weissmann, der vor zwei Jahren von Maccabi Haifa ins Lavanttal...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefan Plieschnig
ATSV-Trainer Peter Kienleitner übt sich in Geduld und möchte rund um die Routiniers eine junge Mannschaft aufbauen.

ATSV Wolfsberg
Neuer Trainer und neue Wege

Peter Kienleitner, Trainer des ATSV Wolfsberg, im WOCHE-Interview über den missglückten Start des ATSV Wolfsberg in der Kärntner Liga. WOCHE: Vier Punkte in vier Spielen in der Kärntner Liga und der vorzeitige Abschied aus dem ÖFB-Cup, so sieht die aktuelle Bilanz des ATSV Wolfsberg aus. Wie beurteilen Sie die aktuelle Situation? PETER KIENLEITNER: Im Cup sind wir gegen St. Pölten rasch in Rückstand geraten und konnten gerade noch das Ergebnis im Rahmen halten. In der Kärntner Liga stehen als...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Kowal
Die Verantwortlichen des Kärntner Fußballverbands: Geschäftsführer Richard Watzke, Präsident Klaus Mitterdorfer und Sportdirektor Wolfgang Robatsch (von links)

Fußball
Klaus Mitterdorfer gastiert mit Sprechtag im Lavanttal

Klaus Mitterdorfer, Präsident des Kärntner Fußballverbands, macht mit seinem nächsten Sprechtag im Lavanttal Station. Termin: Samstag, 5. September, um 10 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Preitenegg. PREITENEGG. In seiner Amtszeit hielt Klaus Mitterdorfer, Präsident des Kärntner Fußballverbands, bisher knapp vierzig Sprechtage in ganz Kärnten und Osttirol ab. „Der rege Meinungsaustausch mit den Funktionären hilft uns bei der Arbeit im Verband“, schildert Mitterdorfer. Sorgen und Probleme Am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Michael Kowal
Mit einer sehr jungen Mannschaft will der SK St. Andrä um den Titel in der Unterliga mitspielen.

Junges Team beim SK St. Andrä

Der RZ Pellets WAC und SK St. Andrä setzen auf die Zusammenarbeit. ST. ANDRÄ (tef). Noch vor der Corona-Pandemie, im Sommer des vergangenen Jahres, intensivierte der SK St. Andrä die Zusammenarbeit mit dem RZ Pellets WAC. Erfahrungen sammeln"Die Kooperation mit der U17 des RZ Pellets WAC wurde auch deshalb geschlossen, damit die jungen Spieler möglichst viel Erfahrung in der Kampfmannschaft des SK St. Andrä sammeln können", erklärt der Trainer des SK St. Andrä Gundolf Stocker. Klare Ziele...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Beim Probesitzen für das Match mit Zuschauern: Matthäus Taferner, Alexander Kofler, Michael Liendl, Christopher Wernitznig und Mario Leitgeb (von links)

RZ Pellets WAC
Fans dürfen wieder in die Lavanttal-Arena

Ab September können rund 3.000 Fans wieder live bei Spielen des RZ Pellets WAC mit dabei sein. WOLFSBERG (tef). In absehbarer Zeit sollte für die Bundesliga-Vereine und damit auch für den RZ Pellets WAC eine lange Durststrecke zu Ende gehen. Corona-bedingte Geisterspiele ohne Zuschauer sollten ab September der Vergangenheit angehören. Gemeinsame AnstrengungDamit zumindest ein Teil der Fans bei den Heimspielen des Lavanttaler Bundesligisten wieder live dabei sein kann, musste der Verein in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Mannschaft des SV Lavamünd gehört zum erweiterten Favoritenkreis für den Aufstieg in die Unterliga.

1. Klasse D
Titel-Tipp SV Lavamünd beim ASV St. Margarethen

Am Samstag kommt es zum Derby zwischen dem ASV St. Margarethen und den SV Lavamünd.  LAVMÜND, ST. MARGARETHEN (tef). Nach zwei vollen Erfolgen in den Auftaktspielen der Meisterschaft der 1. Klasse D muss der SV Lavamünd zum Derby nach St. Margarethen. Bei der Vorbereitung auf die neue Saison litten beide Teams unter den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Gruppentrainings waren lange nicht möglich und Freundschaftsspiele fielen dem Virus zum Opfer. Starker Kader"Mit Sebastjan Jelen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Matthäus Taferner ist neuer Mittelfeldspieler bei den Wölfen.

WAC
Neuer Mittelfeldspieler beim WAC

Der RZ Pellets Wolfsberger AC (WAC) bekommt jungen Zuwachs. WOLFSBERG. Der WAC gibt die Verpflichtung von Matthäus Taferner bekannt. Von Dresden ins LavanttalDer 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Dynamo Dresden zum WAC ins Lavanttal. Der gebürtige Kärntner unterschreibt dort einen Vertrag über drei Jahre. "Ich bin glücklich, dass der Transfer geklappt hat, und freue mich bereits auf diese spannende Aufgabe beim WAC", erzählt Matthäus Taferner. "Er ist genau dieser Typ Spieler, mit denen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Zarfl
Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch.

Wegen Corona
Doch kein Damen-Tennisturnier in Pörtschach

Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch. PÖRTSCHACH. Erst letzte Woche wurden die Pläne für das WTA 125K-Challenger Damen-Tennisturnier präsentiert, das Ende August bzw. Anfang September in Pörtschach über die Bühne gehen sollte (mehr dazu hier). Nun gab der Kärntner Tennisverband bekannt, dass die WTA 125K Carinthian Ladies Open 2020 abgesagt werden....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Ironman Austria findet heuer nicht statt
1

Kärnten
Endgültig: Ironman Austria findet heuer nicht statt

Der Ironman Austria in Klagenfurt kann heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das haben die Veranstalter heute, Dienstag, bekanntgegeben. KÄRNTEN. Die Entscheidung ist endgültig: Es wird heuer keinen Ironman Austria am Wörthersee geben. Nachdem die Veranstalter das Sportevent von 5. Juli auf 20. September verschoben haben, wurde heute, Dienstag, die Absage fixiert. "Als wir den Ironman Austria-Kärnten verschoben haben, waren wir sehr zuversichtlich, noch dieses Jahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Die Klagenfurterin Julia Hantke freut sich über den Jugend-Titel.

Reiterhof Stückler
Die ländlichen Meister der Springreiter wurden gekürt

In diversen Klassen wurden neue Landesmeister gekürt. ST.MARGARETHEN. Vergangenes Wochenende wurde der Reiterhof Stückler Schauplatz der ländlichen Landesmeisterschaften der Springreiter. Erfolgreiche TitelverteidigungIhren Titel konnte Theresa Köll mit Green's Venecia vom Reitverein (RV) Sumperhof in der lizenzfreien Klasse erfolgreich verteidigen. Mit zwei fehlerfreien Ritten im Sattel von Zaazou durfte sich Julia Hantke über den Jugend-Titel freuen. Die Klagenfurterin war die Jüngste im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Zarfl
Heuer spielt der ATSV Wolfsberg in der Kärntner Liga.

Wolfsberg
Umbruch beim ATSV

Nach Rückzug aus der Regionalliga startet der ATSV wieder durch. WOLFSBERG (tef). "Die Vorbereitung war an und für sich gut, war aber natürlich von der Corona-Pandemie überschattet. Von der Freigabe für das Training durch die Verantwortlichen bis zum Beginn der Meisterschaft war die Zeit zu kurz, um auf das höchste Niveau zu kommen. Und natürlich hat sich dadurch auch die eine oder andere Verletzung eingeschlichen", zieht der neue Trainer des ATSV Wolfsberg Peter Kienleitner eine gemischte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Die Sieger des Turniers: Ingo Fischer (links) mit Peter Graf

Lavamünd
Der Kampf um den "Grand Slam"

Tennisspieler lieferten in Lavamünd heiße Kämpfe um den Sieg. LAVAMÜND. Kürzlich fand in Lavamünd das erste Tennisturnier im Doppel in diesem Jahr statt. Dabei kämpften zehn Paarungen um den Titel "Grand Slam Lavamünd". Ingo Fischer und Peter Graf holten sich den Sieg, sie setzten sich im Finale gegen Peter Graf junior und Paul Lüscher-Grilc durch. Den dritten Platz belegten Otto Isopp und Markus Tratter. Die Siegerehrung wurde vom Sportreferenten der Marktgemeinde Lavamünd Harald Riegler und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Lenny Hampel wurde seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich im Finale gegen Gregor Ramskogler durch.
2

St. Margarethen
Spitzentennis bei Stoff-Trophy

Österreichs Nummer 11, Lenny Hampel, gewinnt die 20. Stoff-Trophy. ST. MARGARETHEN (tef). 60 Teilnehmer – ein Rekord bei der Stoff-Trophy – kämpften bei der 20. Auflage dieses Turnieres des Österreichischen Tennisverbandes (ÖTV) auf der Anlage des Hotel-Gasthof Stoff um ein Gesamtpreisgeld von knapp 3.500 Euro und Sachpreise im Wert von 2.000 Euro. Starke BesetzungAlle gesetzten Spieler fanden sich unter den Top-30 der Österreichischen Rangliste. Angeführt wurde sie von Lenny Hampel, dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.