Alpha Academy
Eine Kampfsportschule für die Besten

In der Alpha-Academy wird für die Weltspitze trainiert. Aber auch Hobbysportler sollen sich hier wohl fühlen.
  • In der Alpha-Academy wird für die Weltspitze trainiert. Aber auch Hobbysportler sollen sich hier wohl fühlen.
  • Foto: Alpha Academy
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Die Alpha Academy in der Nordbahnstraße hat hohe Ziele. Trainiert wird für Weltmeisterschaften.

LEOPOLDSTADT.  Kampfsport kennt viele Facetten. Sie reichen von eher spirituell orientierten Schulen über Selbstverteidigung bis hin zu Turniersportarten. Die Leopoldstädter Alpha Academy spezialisiert sich auf Jiu Jitsu, Thai-Boxen und Mixed Martial Arts (MMA).

Gründer Pawel Kozlowski ist schon seit neun Jahren begeisterter Kampfsportler. "Früher habe ich auch gerne Fußball gespielt. Damit musste ich aber leider aufhören." Seine Wurzeln liegen im Thai-Boxen. Es folgten MMA und brasilianisches Jiu Jitsu. "Ich kämpfe seit 2010", sagt er, "und bin schnell erfolgreich geworden. Ich habe europaweit drei Titel sowie den Grand Slam in Abu Dhabi gewonnen. Das ist das wichtigste Turnier in diesem Sport." Zeitweise war Kozlowski auch in der polnischen MMA-Nationalmannschaft und erzielte bei Wettkämpfen den 3. Platz.

70 Mitglieder

Aufgrund dieser Biografie ist es vielleicht nicht überraschend, dass sich die Alpha Academy eher dem wettkampforientierten Spektrum der Wiener Kampfsportszene zurechnet. "Wir wollen die Besten in Österreich werden", ist die von Kozlowski ausgegebene Parole. "In Jiu Jitsu sind wir schon jetzt unter den Top 3."

Rund 70 Mitglieder hat die Academy bereits. In den kommenden Monaten könnten es deutlich mehr werden. Der neue Schulstandort in der Nordbahnstraße 16 ist auf Wachstum angelegt. "Wir wollen uns quantitativ und qualitativ steigern", sagt Kozlowski. "Wir haben schon drei Jungs die Reise zur Brazilian Jiu-Jitsu-EM nach Lissabon finanziert. In diese Richtung wollen wir uns weiterentwickeln."

Physisch und mental fit

Die Alpha Academy bietet ein breites Angebot, das sich sowohl an Hobbysportler als auch ambitioniertere Personen richtet. Neben den bereits genannten Kampfsportarten gehört auch olympisches Boxen und Ringen zum Programm der Schule.

Eine Besonderheit ist das angebotene Mentaltraining. "Wir haben dafür einen eigenen Coach", so Kozlowski. "Mentales Training ist für den Kampfsport sehr wichtig, hilft aber auch in anderen Lebensbereichen, Hindernisse und Probleme zu meistern."

Bei der Trainerauswahl legt Kozlowski Wert auf Qualität. "Wir haben den besten Trainerstab Wiens", ist er überzeugt. "Einer hat sogar olympisches Gold geholt. Außerdem haben wir den besten Boxtrainer Österreichs in unserer Schule. Ich selbst mache die Brazilian Jiu-Jitsu-Ausbildung."

Kinder- und Frauentraining

Abgerundet wird das Angebot der Alpha Academy durch spezielle Angebote für Frauen und Kinder. "Das Kindertraining ist sehr stark auf die Förderung von gegenseitigem Respekt ausgelegt", erklärt Kozlowski.
Wer in die Schule hineinschnuppern möchte, braucht anfangs nur eine Trainingshose und ein T-Shirt mitzubringen. Der Trainingsplan ist online zu finden: alpha-jiujitsu.at

2 6 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen