Hauptbezirkstagung des Kameradschaftsbunds Lilienfeld

KAUMBERG. Im Kaumberger Café „Maria Theresia“ fand die Hauptbezirkstagung des Kameradschaftsbundes Lilienfeld statt. Hauptbezirksobmann Alexander Lengyel freute sich, dazu auch ÖKB NÖ-Landesvizepräsidenten Augustin Hüdl begrüßen zu dürfen. Dieser dankte den Kameraden für ihr Engagement und die zahlreichen Aktivitäten. Auf der Tagesordnung stand heuer auch die Neuwahl des Vorstandes. Dabei wurde Alexander Lengyel als Hauptbezirksobmann einstimmig bestätigt, zum geschäftsführenden Hauptbezirksobmann wurde Franz Halbwachs, Obmann des Ortsverbandes Eschenau, einstimmig gewählt. Als Bezirksobmänner wurden Karl Josef Karner, Obmann des OV Türnitz, und Erich Zechner, Obmann des OV Kaumberg, ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Als Hauptbezirkskassier wurde Hubert Simhofer aus St. Veit ebenso bestätigt, wie Christian Hafenecker aus Kaumberg als Schriftführer. Zum Internet- und Pressereferenten wurde Arno Schönthaler aus Rainfeld gewählt, Heinz Haschka, Obmann des OV Hainfeld, und Franz Bernhard, Obmann des OV Kleinzell, wurden als Soldatenreferenten bestätigt.
Für besondere Verdienste wurden Christian Hafenecker mit dem Ehrenkreuz in Gold des Landesverbandes und Hubert Simhofer sowie Karl Vonwald jeweils mit der Landesmedaille in Gold ausgezeichnet.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.