St. Aegyd: Drei Motorradunfälle in drei Stunden

Im Herbst sind die Straßenbedingungen in der Region besonders tückisch.
  • Im Herbst sind die Straßenbedingungen in der Region besonders tückisch.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Markus Gretzl

ST. AEGYD. Die herbstlichen Fahrbahnbedingungen machen den Motorradfahrern im Bezirk schwer zu schaffen. Am Sonntag rutschten gleich drei Biker aus. Sonntagmittag kam ein Wiener in Ulreichsberg in Fahrtrichtung Annaberg auf der L 101 zu Sturz. Eine Stunde später kam ein Vöklabrucker auf der B 2 in Richtung Mariazell in einer Linkskurve zu Sturz. Sein 48 Jahre alter Bruder fuhr hinter ihm. Er fürchtete, den 53-Jährigen vor ihm zu überfahren und kam deshalb selbst zu Sturz.
Und um 14:30 Uhr veror ein 25-jähriger Wiener am Ochsattel die Kontrolle über sein Motorrad. Alle Verunfallten wurden ins Landesklinikum Lilienfeld eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen