St. Aegyd: Mit dem Auto gegen einen Strommasten

ST. AEGYD. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde einer Autolenkerin aus dem Bezirk Hollabrunn die winterlichen Fahrbahnverhältnisse am Gscheid zum Verhängnis. Auf der B21 verlor sie Lenkerin die Herrschaft über ihren Skoda Fabia, sie kam in einer Linkskurve, Fahrtrichtung Terz, von der Straße ab, rutschte auf der Böschung entlang, bis sie schließlich an einem Masten steckenblieb.
Die Freiwillige Feuerwehr St Aegyd rückte mit zwei Fahrzeugen und Anhänger aus. Das Unfallfahrzeug wurde geborgen und gesichert abgestellt. Die Lenkerin kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.