18.11.2016, 12:17 Uhr

Laternenfest in Kleinzell

(Foto: A. Schweiger)
KLEINZELL. Bei winterlichen Temperaturen führten die Kinder des Kleinzeller Kindergartens beim Laternenfest in der Kirche die Martinsgeschichte vor. Anschließend marschierten die jungen Kleinzeller mit ihren selbstgebastelten Laternen von der Kirche zum Feuerwehrhaus in Begleitung des Heiligen Martin auf dem Pferd. Dort gab es für alle Kinder Zuckerkipferl und leckeren Tee, Punsch und andere Köstlichkeiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.