Anderswelt und Zeitenwende
Anderswelt und Zeitenwende

Die 4614Galerie Marchtrenk eröffnet am 25.10.2018 um 19.00 Uhr die Ausstellung „Anderswelt und Zeitenwende“. Passend zur Jahreszeit und zu Halloween erwartet die Besucher eine hochwertige Ausstellung mit hintergründigem Humor, leichten Gruseleffekten und Kunstwerken zum Nachdenken.

Die ausstellenden Künstler sind:

Anna Wischin: Ihre grandiosen Figuren und Skulpturen scheinen aus einer Geschichte von E.A. Poe zu stammen. Auch erinnern sie mit ihrer märchenhaften und humorvollen Note an die Filme von Tim Burton.

Klaus Schöberl: Zeigt seine phantastischen Mischwesen als Bleistift- und Tuschzeichnung sowie Aquarelle in gewohnter zeichnerischer Virtuosität.

Otto Rapp: stellt seine Werke bereits seit vielen Jahren weltweit bei großen Ausstellungen der phantastischen Kunst aus. Er präsentiert in der neuen 4614Galerie eine umfassende Werkschau seiner grafischen Arbeiten der letzten Jahre.

Demetrius (Staykoff): im wirklichen Leben Neurologe, zeigt mit seinen Ölgemälden eine surreale Welt jenseits der Wirklichkeit.

Die 4614Galerie ist vom 26.Oktober bis 9. November 2018 jeweils Dienstag bis Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr im Marktplatzcenter/1. Stock, Linzerstraße 35 in Marchtrenk geöffnet.

Autor:

Eddie Müller aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.