Neues City-Bus-Konzept für Traun

Ab 11. Dezember kommt das neue City-Bus-Konzept der Stadt Traun zum Einsatz.

TRAUN (red). Es besticht vor allem durch ausgedehnte Betriebszeiten und den fahrgastfreundlichen Halbstunden-Takt. So sollen besonders Pendler und Berufstätige angesprochen werden. Die Busse werden künftig von Montag bis Freitag von 05:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 06:30 bis 20:00 Uhr im ½-Stunden-Takt fahren. Bei der Planung der geänderten Linienführung wurde besonders auf eine optimale Anbindung an die Straßenbahn, an die Bahnhöfe, den O-Bus sowie an die Trauner Freizeitanlagen und größere Firmen und Friedhöfe Wert gelegt.

Neues Design und neue Tarife

Ab Anfang 2018 wird es dann auch noch Busse in neuem Design und neue Tarife geben. Sämtliche neue Fahrplaninfos gibt es bereits jetzt in den Bussen. Damit sich die Fahrgäste auf den neuen Fahrplan einstimmen können, gibt es als "besonderes Zuckerl" von 11. bis 30. Dezember 2017 Freifahrt in den Trauner City-Bussen. "Mit unserem neuen, kundenfreundlichen City-Bus-Konzept wollen wir die Traunerinnen und Trauner motivieren, auf die Öffis umzusteigen. Ich hoffe, es wird zahlreich genutzt", so Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger. Alle weiteren Informationen gibt es hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen