Polizeieinsatz
Tuningszene „rottete“ sich in Leonding zusammen

Katz und Maus spielten die Polizei und die Tuningszene, vergangenen Samstag, in Leonding.
2Bilder
  • Katz und Maus spielten die Polizei und die Tuningszene, vergangenen Samstag, in Leonding.
  • Foto: Rangizzz/panthermedia.net
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Am 17. Oktober, gegen 22 Uhr, fand ein über „Instagram“ verabredetes Treffen von Tuningbegeisterten, bei einem 24 Stunden geöffneten Gewerbebetrieb, in Leonding statt. Die Polizei griff ein.

LEONDING (red). Vor Ort bei der Polizei in Leonding gingen mehrere Anzeigen über eine Zusammenrottung von 100 bis 150 Pkws der Tuningszene im Bereich dieses Betriebes ein.
In der Folge wurden durch mehrere Polizeistreifen von Linz-Land und Linz Lenker- und Fahrzeugkontrolle in diesem Bereich durchgeführt.

Katz und Maus gespielt

Folglich verabredete sich die Tuningszene wieder über Instagram, das Treffen zu einem Parkplatz eines angrenzenden Unternehmens in Leonding zu verlagern. Als dort dann auch Polizeikontrollen durchgeführt wurden, verlagerte sich das Treffen auf den Parkplatz von einem Gewerbebetrieb in Asten. Dort trafen ca. 40 Fahrzeuge ein, welche sich jedoch unauffällig verhielten.

Gegen 02.30 Uhr fuhr fanden sich erneut 100 Fahrzeuge auf dem Parkplatz des ersten Treffpunktes in Leonding ein, worauf erneut mit mehreren Polizeistreifen Kontrollen durchgeführt wurden.

Hochdrehende Motoren waren zu hören

Im Bereich der Parkplätze der Gewerbebetriebe in Leonding wurden mehrere „Burn Out´s“, hochdrehende Motoren und Autorennen akustisch wahrgenommen. Eine Lokalisierung der Verursacher war aufgrund der unübersichtlichen Lage Großteils nicht möglich. Während der polizeilichen Kontrollen im Bereich dieser nicht genehmigten Veranstaltung wurden mehr als 30 Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Katz und Maus spielten die Polizei und die Tuningszene, vergangenen Samstag, in Leonding.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen