Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Beim Unfall überschlug sich das Auto und blieb am Dach liegen.

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall mit Autoüberschlag

Einen glimpflichen Ausgang nahm Mittwochfrüh, 23. September, ein Verkehrsunfall mit einem überschlagenen Auto in Marchtrenk. MARCHTRENK. Im Kreuzungsbereich der Paschinger- beziehungsweise Eichenstraße mit der Lessing- und der Stifterstraße, in Marchtrenk kam es zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Eines der beteiligten Unfallfahrzeuge kam daraufhin von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Randstein, überschlug sich und landete in einer angrenzende Wiese. Die Unfallbeteiligten blieben - ersten...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Feuerwehr sammelte das (alkoholfreie) Bier wieder ein.
10

Lkw-Unfall
Hunderte Biere im Kreisverkehr verloren

Ein Lkw hat Dienstagfrüh, 22. September, in einem Kreisverkehr in Edt bei Lambach hunderte Bierkisten verloren. Das Ladegut landete verstreut auf der Fahrbahn EDT BEI LAMBACH. Im Kreisverkehr an der Kreuzung der Wiener- mit der Gmundener Straße sowie der Linzer Straße, im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach, hat ein Lkw einen Großteil seiner Ladung - alkoholfreies Bier - verloren. Die Bierkisten sowie unzählige Bierflaschen verteilten sich auf der Fahrbahn. Die Einsatzkräfte zweier...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Polizeieinsatz
Verfolgungsjagd durch den Tunnel Noitzmühle

Am Mittwoch, 16. September, lieferte die Polizei sich mit einem führerscheinlosen Lenker eine Verfolgungsjagd mit Geschwindigkeiten bis zu 195 km/h. WELS. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Wels führten gegen 20.45 Uhr Standkontrollen bei der A8, Ausfahrt Wels-West, Richtung Graz durch. Ein 42-jähriger Welser fuhr zu dieser Zeit gerade mit seinem Pkw auf den Verzögerungsstreifen der Ausfahrt. Als er die Polizisten bemerkte lenkte er das Fahrzeug unmittelbar vor dem Anpralldämpfer wieder...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Auto überschlug sich
Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels

Eine heftige Kreuzungskollision in Thalheim bei Wels, bei der sich ein Auto überschlagen hat, forderte Dienstagvormittag, 15. September, eine leichtverletzte Person. THALHEIM. Im Kreuzungsbereich der Pyhrnpass Straße mit der Traunufer- beziehungsweise Pater-Bernhard-Rodlberger-Straße kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Kleintransporter. Der PKW hat sich dabei überschlagen und kam wieder auf den Rädern zum Stillstand. Die PKW-Lenkerin erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Ein Anwohner hörte den Schuss und alarmierte die Polizei.

Verletztes Reh erlöst
Cobraeinsatz nach Schussabgabe

Ein Schuss aus einem Jagdgewehr hat am späten Dienstagabend, 8. September, kurzzeitig einen Großeinsatz der Polizei in Steinerkirchen an der Traun ausgelöst. STEINERKIRCHEN. Der Jäger war offenbar über ein verletztes Reh in der Ortschaft Atzing in Kenntnis gesetzt worden, welches er aufgrund der Schwere der Verletzung erlösen musste. Ein Anwohner alarmierte aufgrund der Schussabgabe die Polizei. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin in voller Schutzausrüstung mit mehreren Polizeistreifen an,...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Ein unfassbares Bild: Der Ochse überwand das Ladewand-Hindernis in voller Fahrt und landete auf der Autobahn!
2

Unglaublich
Ochse büxte auf der Autobahn aus!

Es ist ein unglaubliches Bild – und auch der Anlassfall, der sich am 4. September auf der Autobahn bei Kematen ereignet hat, ist kaum fassbar! Gegen 18:00 Uhr wurde die Polizei von der Leitstelle auf die A12 bei der Zufahrt Kematen in Fahrtrichtung Osten beordert, da dort ein Ochse frei herumlaufen soll. Am Einsatzort angekommen, befand sich der Ochse bereits in einem der angrenzenden Felder. Dort versuchte der Eigentümer das Tier wieder einzufangen. Soweit wäre daran nichts ungewöhnliches...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Einsatz
Raser lieferte sich in Krems Verfolgungsjagd mit Polizei

Einer Zivilstreife der Polizeiinspektion Krems an der Donau fiel am 22. August 2020, gegen 22.20 Uhr, ein Pkw mit „St. Pöltener Kennzeichen“ im Stadtgebiet von Krems an der Donau auf. KREMS. Als der Pkw auf der Herzogstraße fuhr versuchte eine Streife der Polizeiinspektion Krems an der Donau den Pkw-Lenker mit eingeschaltetem Blaulicht und eindeutigen Anhaltezeichen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Pkw-Lenker missachtete den Anhalteversuch, beschleunigte das Fahrzeug und bog über...

  • Krems
  • Simone Göls
Ein Auffahrunfall gestern Vormittag auf der Bundesstraße B171 in Mils.

Traktorunfall auf der B171 in Mils

Ein junger Traktorfahrer übersah gestern zwei Autos vor ihm und fuhr samt Anhänger auf. Am Unfall wurden vier Personen unbestimmten Grades verletzt. MILS. Zu einem wenig spektakulären Unfall kam es am Donnerstagvormittag, gegen 10:45 Uhr auf der Bundesstraße B171 im Bereich Reschenhof Mils. Eine 30-Jährige Frau war im Gemeindegebiet von Mils unterwegs und wollte nach links einbiegen, weshalb sie ihr Fahrzeug abbremste und zum Stehen brachte. Eine hinter ihr fahrende 60-Jährige Lenkerin...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Tagelang wurde nach dem Vermissten gesucht. Heute Vormittag wurde er vom Polizeihubschrauber ins Tal nach Ehrwald geflogen.
1

Vermisster Bergwanderer ist verunglückt
Polizeihubschrauber findet den Vermissten

Der seit Sonntag vermisste Bergwanderer, der zunächst im Bereich Sonnenspitze vermutet wurde, ist heute gegen 9.30 Uhr vom Polizeihubschrauber tot aufgefunden worden. Er ist im Grünstein-Gebiet verunglückt. Seine Leiche wurde vom Hubschrauber ins Tal nach Ehrwald geflogen. Die näheren Umstände wie es zum Unglück gekommen ist, werden derzeit ermittelt.

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
In der Wohnung es 33-Jährigen wurden noch weitere Waffen und Munition gefunden.

Schüsse aus Wohnung in Reutte
33-Jähriger schießt mit Gaspistole um sich

REUTTE (eha). Ein stark alkoholisierter 33-Jähriger hat am Montagabend in einer Wohnung in Reutte mehrere Schüsse mit einer Gaspistole abgefeuert. Verängstige Anwohner verständigten daraufhin die Polizei. Als die Beamten in der besagten Wohnung eintrafen fanden sie am Balkon eine Gaspistole mit Munition sowie vier leere Patronenhülsen. Außerdem wurden ein Schlagring, ein Springmesser, ein Schwert, eine Hiebwaffe (Machete) sowie geringe Mengen von Cannabis vorgefunden. Gegen den 33-Jährigen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Großer Polizeieinsatz zum 16. Geburtstag
Party-Crasher bedroht Teenager

Eigentlich wollte Davis S. nur seinen 16. Geburtstag feiern. Das daraus ein Großeinsatz der Polizei wurde, war mehr als eine ungewollte Überraschung. WILFERSDORF (ega). Zu seinem sechzehnten Geburtstag lud David S. in das Jugendheim nach Wilfersdorf. Dort, im umgebaute ehemalige Stationsgebäude des Bahnhofes, hielten sich bereits mehrere ältere Personen auf, als die Feier um 21.30 Uhr losging. Die rund 50 Geburtstagsgäste verteilten sich im Gebäude und im Freien davor, die coronabedingt...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Die Bankfiliale in Liefering wurde von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen.

Polizeimeldung
Raubüberfall in Liefering

Zwei Unbekannte überfielen mit einer Waffe die Bankfiliale in Liefering.  SALZBURG. Gestern Mittag, 12. August 2020, kam es in Liefering zu einem Banküberfall. Zwei unbekannte Täter bedrohten die vier Bankmitarbeiter mit einer Faustfeuerwaffe, von der die Polizei bisher ausgeht, es ist ein Revolver. Die beiden Täter verlangten die Herausgabe des Geldes und flohen mit einer geringen Menge Bargeld. Die Bankräuber flohen Richtung der Dornberggasse.  Bankräuber auf der Flucht Die Polizei legt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Großeinsatz der Polizei
61-Jähriger aus Bergland schoss auf seine Ehefrau

BERGLAND. Zu einem Großeinsatz der Polizei ist es im Gemeindegebiet von Bergland gekommen. Ein 61-jähriger Mann hat mit einer Schreckschusspistole auf seine Frau geschossen – sie blieb unverletzt. Ein Streit dürfte dieser Tat voraus gegangen sein. Die 58-jährige Ehefrau flüchtete daraufhin zu den Nachbarn und alarmierte die Polizei. Mit einen Großaufgebot aus mehreren Bezirken sowie der Cobra rückte die Polizei nach Bergland aus. Der Mann stellte sich in seinem Garten unbewaffnet. Bei der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Polizei am Unfallort (Symbolbild).

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Bad Fischau-Brunn
Kollision zwischen Motorrad und Auto

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht des LPDNÖ). Am 07.08.2020 um 18:20 Uhr lenkte ein 44 jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt ein Motorrad im Gemeindegebiet von 2721 Bad Fischau- Brunn, auf der L 4069 aus Richtung Wiener Neustadt kommend in Richtung Bad Fischau-Brunn. Zur gleichen Zeit lenkte eine 42-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Wiener Neustadt einen PKW in die entgegen gesetzte Richtung. Bei der Kreuzung L4069 mit dem Fischauer Grenzweg kam es aus bisher unbekannter...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Polizeieinsatz in Neuhofen
Alkoholisierte Frau attackierte Polizistin

Am 5. August, gegen 14 Uhr, fuhr eine 45-Jährige aus dem Bezirk Linz Landmit ihrem Pkw von einer Gemeindestraße in Neuhofen an der Krems auf einen unbefestigten Feldweg, wo sie nach ca. 800 m mit dem Fahrzeug stecken blieb. Anschließend ging sie nach Hause und gegen 19 Uhr beauftragte sie ein Unternehmen, den Pkw abzuschleppen. NEUHOFEN (red). Der Lenker des Abschleppfahrzeuges blieb ebenfalls stecken, woraufhin die Feuerwehr Neuhofen an der Krems ausrückte, um beide Fahrzeuge zu bergen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Laut ersten Informationen wurde der Besitzer einer Pizzeria in Aldrans von unbekannten Tätern überfallen.
1 4

Polizeieinsatz
Raubüberfall in Aldrans

Der Besitzer einer Pizzeria in Aldrans, wurde von unbekannten Tätern überfallen. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. ALDRANS. Szenen wie im Film, spielten sich heute in der Gemeinde Aldrans ab. Gegen halb neun wurde die Polizei verständigt, dass eine verletzte Person aufgefunden wurde. Das Opfer welches heftige Schnittverletzungen am Arm aufwies, wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert und stationär aufgenommen. Der Mann gab an, von drei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2

Unfall in Kirchberg am Wechsel
Wiener (80) fuhr mit Auto aus Tankstelle und rammte Biker (58)

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). Ein Wiener (80) fuhr am Freitag um 14:20 Uhr mit seinem Pkw aus der Waschanlage einer Tankstelle in Kirchberg am Wechsel. Danach wollte er die bei der Tankstelle vorbeiführende Landesstraße 134 queren, um das Auto auf der anderen Straßenseite in den Schatten zu stellen. Zur gleichen Zeit kam ein Badner (58) mit seinem Motorrad auf der Landesstraße 134 aus Kirchberg am Wechsel in Fahrtrichtung Otterthal daher. Er krachte mit dem Bike mit voller Wucht gegen das Auto des...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Die Geräte werden im Bedarfsfall aktiviert und somit die Amtshandlung zur Unterstützung der späteren Beweisführung aufgezeichnet.
2

Landespolizeidirektion Kärnten
„Body-Worn-Cameras" seit einem Jahr im Einsatz

Seit rund einem Jahr sind bei der Kärntner Exekutive „Body-Worn-Cameras" im Einsatz. Das erste Resümee fällt positiv aus. KÄRNTEN. Die Kärntner Polizisten rückten Mitte des Vorjahres das erste Mal mit den „Body-Worn-Cameras" aus. Getragen werden diese gut sichtbar auf der Oberbekleidung und können mit wenigen Handgriffen aktiviert werden. Soweit muss es aber in den meisten Fällen gar nicht kommen. „Die Kameras haben eine beruhigende Wirkung auf die Personen, da sie sich auch selbst auf dem...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
2

Wels-Schafwiesen
Auffahrunfall fordert zwei Verletzte

WELS. Ein Auffahrunfall auf der Wiener Straße in Wels-Schafwiesen hat Dienstagnachmittag, 28. Juli, zwei Leichtverletzte gefordert. Der Unfall ereignete sich auf der Wiener Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Ein Kastenwagen fuhr aus bisher unbekannten Gründen auf einen PKW auf. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz. Die Wiener Straße war kurzzeitig erschwert passierbar.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Polizeieinsatz
LKW mit defekten Bremsen unterwegs

Ein Mann lenkte seinen LKW mit Anhänger in Kleinreifling auf der B115 aus Fahrtrichtung Weyer kommend in Richtung Altenmarkt. KLEINREIFLING. Am 20. Juli um 18.20 Uhr zeigte ein dem Sattelzug nachfahrender Autolenker via Notruf an, dass sich bei diesem die Bremsscheiben auflösen würden und schon Teile weg geflogen seien und nun auf der Fahrbahn liegen würden. Der Autolenker habe schon mehrmals die Lichthupe betätigt, doch habe der Lenker des Sattelzuges nicht darauf reagiert. Eine Streife der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Erfolg für die Polizei
Suchtmittelring in Leibnitz ausgeforscht

Die Suchtgiftgruppe der Polizeiinspektion Leibnitz forschte einen Suchtmittelring aus. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen. Seit mehr als einem Jahr ermittelt die Suchtgiftgruppe gegen eine Tätergruppe, welche Marihuana und weitere chemische Drogen in großem Ausmaß in den Bezirken Leibnitz, Graz-Umgebung und Graz in Verkehr setzt. Die Drogen werden teilweise aus Slowenien nach Österreich geschmuggelt oder im Darknet bestellt. Nun konnten elf Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 44...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der 31-Jährige wurde von zwei Brüdern zusammengeschlagen.

Schwere Körperverletzung
Brüderpaar schlug 31-Jährigen in Gerasdorf nieder

GERASDORF. In den Abendstunden des 18. Juli kam eine Frau auf die Gerasdorfer Polizeiwache. Sie erstattete Anzeige gegen Unbekannt: ihr Mann, ein 31-jähriger Wiener, war gegen 3.30 Uhr zusammengeschlagen worden; selbst als er am Boden lag traten die Täter noch nach. Danach dürfte dem Bewusstlosen von den Angreifern eine hochpreisige Armbanduhr und Bargeld gestohlen worden sein. Der 31-jährige wurde Stunden danach von seiner Gattin in das SMZ-Ost verbracht. Der Mann dürfte schwere...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH nach Linz gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Asten, St. Florian
Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

Montagvormittag stieß ein 67-Jähriger mit seinem Motorrad gegen einen Sattelanhänger und wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert.  ASTEN, ST. FLORIAN. Ein 40-Jähriger fuhr am 20. Juli, gegen 11 Uhr mit seinem Lkw in St. Florian auf der B1 Richtung Linz und ordnete sich bei der Kreuzung B1/Westbahnstraße zum Linksabbiegen ein. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Motorrad ebenfalls auf der B1 aus Asten kommend in...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
In Wels-Vogelweide wurde eine Trafik überfallen.

In Wels-Vogelweide
Versuchter Überfall auf Trafik

Am Montag, 20. Juli, hat ein bislang unbekannter Täter versucht eine Trafik in Wels-Vogelweide zu überfallen. WELS. Am späteren Montagvormittag hat offenbar ein bislang unbekannter Täter versucht die Angestellte der Trafik zu überfallen. Die Polizei leitete unmittelbar nach dem Vorfall eine Fahndung ein. Die Ermittler des Landeskriminalamtes sicherten die Spuren am Tatort.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.