Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Nicole Hofer wurde zur Lebensretterin.
12

Lebensretterin im Interview
"Der Bub hat einfach viele Engel gehabt"

Nicole Hofer hat einen Siebenjährigen vor dem Ertrinken gerettet. Er war aus noch ungeklärter Ursache ins Wasser gefallen. Wir haben mit der Heldin über Mut, Zweifel und Stolz gesprochen. LINZ. "Ich bin einfach erleichtert und glücklich, dass eine Mutter ihren Buben wieder hat", erzählt Nicole Hofer der StadtRundschau. Die 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 27. April zur Lebensretterin. Mit ihrem Sohn und einer Tante war sie am Spielplatz in der Gabésstraße beim Jaukerbach in...

  • Linz
  • Christian Diabl
23 Personen wurden angezeigt.

Polizeimeldung
Schon wieder illegale Gartenparty in Urfahr aufgelöst

Wie schon am letzten Wochenende ist es am Samstag in Urfahr erneut zu einer illegalen Gartenparty und einem Polizeieinsatz gekommen.  LINZ. Am Samstag, 17. April, ist es zum zweiten Mal auf einem Grundstück in Dornach zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wieder fand dort eine Versammlung statt, bei der gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde.  Baustellengitter versperrte EinfahrtDie Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Beim Großeinsatz der Polizei war auch die Spezialeinheit Cobra im Einsatz.
12

Polizeimeldung
Großeinsatz der Polizei nach Bombendrohung in ÖBB-Zug

Bei einem Großeinsatz der Polizei wurde ein Verdächtiger nach einer Bombendrohung festgenommen. Bombe wurde keine gefunden, der Mann dürfte psychische Probleme gehabt haben.   LINZ. Am Linzer Hauptbahnhof ist es heute Mittag zu einem Großeinsatz der Polizei, darunter auch der Spezialeinheit Cobra, gekommen. Um 11.30 ist ein Notruf eingegangen, wonach ein Passagier des Railjet 860, der von Wien nach Salzburg unterwegs war, eine Bombendrohung ausgesprochen hätte. Der Verdächtige wurde ermittelt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Polizei stellte die Identitäten der Partygäste fest. Alle werden angezeigt.

Polizeieinsatz in Linz
Party mit 23 Personen aufgelöst

Die Polizei löste eine Party in Linz auf: Ein Mann hatte mit 22 Personen eine Party gefeiert. LINZ. Weil aus einer Wohnung im Linzer Stadtteil Dornach laute Musik zu hören war, riefen Passanten am 3. April 2021 gegen 20:30 Uhr die Polizei. Zudem seien laut Anzeige mehrere Personen in dieser Wohnung. Vor Ort erhärtete sich der Verdacht, dass dort eine Party stattfinden würde. Insgesamt 22 Personen aus unterschiedlichen Haushalten waren in der Wohnung eines Mannes, der seinen Geburtstag feierte,...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Eine 14-Jährige wurde am Freitagabend, 26. März 2021 im "Skatepark" in der Schiltenbergstraße verletzt, als Unbekannte plötzlich mit einer Softgun aus einem Auto schossen.

Linz
Unbekannte schießen mit Softgun aus Auto – Fahndung läuft

LINZ. Bislang noch unbekannte Täter haben gestern Abend, 26. März 2021, mit einer Softgun aus einem fahrenden Auto gefeuert. Dabei trafen sie eine 14-Jährige am Auge. Die Fahndung läuft. Wie die Polizei schildert, ereignete sich der Vorfall gegen 21:15 Uhr. Eine 14-Jährige aus Linz saß gemeinsam mit weiteren Jugendlichen auf einer Bank im "Skatepark" in der Schiltenbergstraße. Plötzlich kamen zwei bislang unbekannte Täter in einem dunklen VW Golf und schossen während der Fahrt mit einer Softgun...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Ein entlaufener Stier sorgte am Mittwoch in der Hafenstraße für Verwunderung.

Aus Linzer Schlachthof entkommen
Sechs Polizeistreifen verfolgten entlaufenen Stier

Die Polizei warnte am Mittwoch in der Früh vor einem entlaufenen Stier im Bereich der Donaulände.  LINZ. Ein entlaufener Stier beschäftigte am Mittwochvormittag die Polizei in Linz. "Im Bereich der Donaulände in Linz befindet sich ein entlaufener Stier. Bitte um höchste Vorsicht in diesem Bereich. Einsatzkräfte sind bereits vor Ort", meldete die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter. Sechs Polizeistreifen im EinsatzVerwunderte Verkehrsteilnehmer hielten den Moment als der Stier die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein 20-Jähriger steht im Verdacht auf seine 17-jährige Freundin mit einem Messer eingestochen zu haben.

Nach Streit
17-Jährige Linzerin mit Messer schwer verletzt

Die Polizei fand am Sonntag in einer Linzer Wohnung eine schwerverletzte 17-Jährige und deren Lebensgefährten vor. Vorerst war unklar, ob sich die Frau selbst verletzt hatte oder ob auf sie eingestochen wurde. LINZ. Die 17-Jährige habe sich mit dem Messer selbst verletzt – das schilderte ihr 20-jähriger Lebensgefährte zunächst der Polizeistreife beim Eintreffen in der Wohnung. Die Frau wies schwere Schnittverletzungen und wurde von der Rettung erstversorgt. Da sie selbst nicht ansprechbar war,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
14 Polizeistreifen rückten an (Symbolbild).
1

Polizeimeldung
Kriegsspiel löst Großeinsatz der Polizei aus

Weil ein 13-jähriger Linzer Krieg spielte, rückte gestern ein Großaufgebot der Polizei in den Schiltenbergwald aus.   LINZ. Ein Polizeihubschrauber über dem Schiltenbergwald, schwer bewaffnete Polizisten am Waldrand, Cobra-Beamte mit Rammbock in Nachbars Garten – die Postings vom Polizeieinsatz in den sozialen Medien ließen gestern Schlimmes befürchten. Doch was wie ein Anti-Terror-Einsatz aussah, entpuppte sich schließlich als harmlose Spielerei eines 13-Jährigen. Eine Nachbarin konnte den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der explosive Fund konnte entschärft werden.
7

50 Kilogramm
Fliegerbombe im Franckviertel gefunden

Die Fliegerbombe wurde mittlerweile entschärft. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. LINZ. Bei Aushubarbeiten für neue Gleise der ÖBB im Bereich der Zamenhofstraße im Franckviertel wurde eine Fliegerbombe entdeckt. Ein Baggerfahrer legte das 50 Kilogramm schwere Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg frei. Der von der Polizei verständigte Entminungsdienst des Bundesheeres legte einen Evakuierungsradius von 200 Metern fest. Die Bombe ist amerikanischen Typs und konnte gegen 12 Uhr entschärft werden. ...

  • Linz
  • Christian Diabl
Hier ereignete sich vergangenen Montag der Mord an einem 63-jährigen Landwirt.
1 4

LPD OÖ
Bluttat in Leopoldschlag

Am Montagabend nahm die Polizei am Bulgariplatz in Linz einen flüchtigen Afghanen fest, der in Leopoldschlag einen Landwirt erstochen und einen Betreuer einer Asylunterkunft mit einem Messer attackiert haben soll. FREISTADT. Nach der Messerattacke auf einen Asylbetreuer in einem Flüchtlingsheim am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) befindet sich das 32-jährige Opfer in "akuter Lebensgefahr". Das Motiv des mutmaßlichen Täters, eines 33-jährigen Afghanen, sei laut ersten Ermittlungen der...

  • Linz
  • Carina Köck
Simone Wögerbauer, Ermittlerin des Stadtpolizeikommandos (SPK) Linz, Polizei-Kommandant Karl Pogutter und Philip Christl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Linz informieren über die Aufdeckung der Jugendbande "Babyface".
3

Landespolizeidirektion OÖ
Jugendbande "Babyface" zerschlagen

Seit Herbst 2018 beging die Jugendbande – wegen des jungen Alters ihrer Mitglieder "Babyface" genannt – in der Stadt Linz sowie in Leonding und Pasching etwa 100 Straftaten. Nun konnte die Polizei die Gruppierung zerschlagen. LINZ. Seit Herbst 2018 beging eine Jugendbande in der Stadt Linz sowie in Leonding und Pasching Straftaten. Gestern gab die Polizei bei einer Pressekonferenz bekannt, dass die Gruppierung zerschlagen werden konnte. Da die Mitglieder der Bande relativ jung waren – von acht...

  • Linz
  • Carina Köck

Asylwerber schoss mit Softgun: Schlägerei am Linzer Hauptbahnhof

Am Freitag, 18. Mai 2018, geriet eine Gruppe Asylwerber am Hauptbahnhof in Streit: Ein 18-jähriger Afghane hatte mit einer Softgun geschossen, woraufhin die anderen auf ihn einschlugen. LINZ. Wie die Polizei schildert, befand sich am 18. Mai 2018 um 16:45 Uhr eine etwa 30 Personen umfassende Gruppe im Bereich des Linzer Hauptbahnhofs beziehungsweise am LDZ Vorplatz. Nachdem sich ein 18- jähriger afghanischer Asylwerber dieser Gruppe alleine näherte und mit einer mitgeführten Softgun schoss,...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Schlägerei in Linz: Franzose greift mit Messer an

Die Polizei wurde am 4. Mai 2018 gegen 18 Uhr zu einer Rauferei gerufen. Ein französischer Staatsangehöriger soll mit einem Messer auf einen Armenier losgegangen sein. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, versuchte der 29-jährige Beschuldigte gerade mit seinem Fahrzeug wegzufahren, als die Beamten eintrafen. Er konnte jedoch von der Polizei angehalten und festgenommen werden. Zeugen gaben an, dass der 29-jährige französische Staatsangehörige mit einem Messer auf einen 36-jährigen armenischen...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Niedergeschlagen und ausgeraubt: Brutaler Überfall auf Fußgänger in Linz

Zwei vorerst unbekannte Männer verfolgten am 5. Mai 2018 um 4:40 Uhr früh zwei Linzer in der Hinsenkampunterführung. Einer der Linzer wurde von den Unbekannten niedergeschlagen und ausgeraubt. Die Polizei schnappte einen der Täter kurz danach. LINZ. Wie die Polizei mitteilt wurden ein 26-Jähriger und ein 24-Jähriger, beide aus Linz, wurden am 5. Mai 2018 gegen 4:40 Uhr in der Hinsenkampunterführung von zwei unbekannten Männern verfolgt. Die beiden liefen dort in unterschiedliche Richtungen. Der...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Der Linzer zog eine Pistole und bedrohte einen Mann am OK-Platz.
1

Lokal-Gast mit Spielzeugrevolver bedroht

Gleich mehrere Polizeistreifen wurden gestern abend kurz vor Mitternacht zu einem Einsatz am Linzer OK-Platz gerufen. Ein Gast habe in einem Lokal einen anderen Gast mit einer Pistole bedroht, hieß es am Notruf. Daher wurde auch das Einsatzkommando Cobra alarmiert. Da sich noch weitere Gäste im Lokal befanden, musste rasch gehandelt werden. Ein 41-Jähriger aus Linz konnte von den Beamten überwältigt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung wurde ein Spielzeugrevolver gefunden und...

  • Linz
  • Nina Meißl

Zwei Raubüberfälle auf Passanten in Linz

Beide Fälle ereigneten sich in den Morgenstunden am Samstag, 30. Dezember 2017. In einem Fall konnte die Polizei zwei Verdächtige festnehmen, im zweiten sind die Täter flüchtig. LINZ. Die Polizei berichtet, dass Samstagfrüh zwei Linzer ausgeraubt wurden. Einer der Überfälle ereignete sich um 6:30 Uhr in der Keplerstraße. Ein 28-Jähriger aus Linz wurde von zwei ihm unbekannten Personen vor einem Hauseingang zu Boden gerissen. Die Täter entwendeten seine Geldbörse, in der sich unter anderem 150...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Großeinsatz in Linz-Auwiesen, nachdem dort ein Mann seine Frau in der Öffentlichkeit angegriffen hat.

UPDATE: Großeinsatz – Messerangriff in Linzer Supermarkt

35-Jähriger aus Enns stach in Linz-Auwiesen seine Lebensgefährtin nieder. Der Täter konnte fliehen Vergangene Woche, am 7. Dezember, attackierte ein 35-jähriger Mann seine Lebensgefährtin mit einem Messer. Die Frau wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Die Tat ereignete sich an einem Vormittag in einem Geschäft am Wüstenrotplatz in Linz-Auwiesen. Ermittlungen laufen Der Angreifer flüchtete nach der Tat mit einem Pkw. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei brachte zunächst keinen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Schlägerei in Linz: Mann bedroht Polizisten

Polizisten wollten am Hauptplatz heute Nacht, 19. November 2017, zwei Streithähne trennen. Doch einer der beiden, ein Mann aus Bosnien, wurde dadurch nur noch aggressiver. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Polizeistreife der Bereitschaftseinheit OÖ gegen 00:45 Uhr am Hauptplatz auf zwei männliche Personen aufmerksam, die offensichtlich in Streit geraten waren. Im Zuge der Auseinandersetzung versetzte ein 31-jähriger bosnischer Staatsbürger seinem 30-jährigen Kontrahenten aus Linz einen...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Die bislang noch Unbekannten brachen in Bindermichl-Keferfeld am 25. Oktober 2017 in zwei Wohnungen ein.

Einbruch in Linz: Unbekannte brachen Wohnungstür gewaltvoll auf

Die Wohnungseigentümer ertappten die bislang noch Unbekannten auf frischer Tat am 25. Oktober 2017. Dennoch konnten sie mit einem weißen Kastenwagen flüchten. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, brachen die vermutlich drei unbekannten Täter zwischen 19 Uhr und 19:30 Uhr in Linz im Bereich Bindermichl-Keferfeld mit einem Geißfuß zwei im Erdgeschoß nebeneinander gelegene Wohnungstüren gewaltvoll auf. Während eine der beiden Wohnungen unbewohnt ist, wurde aus der zweiten Wohnung Schmuck, ein Fernseher...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Großeinsatz der Polizei in Linz: Mann wollte Geld mit Waffe eintreiben

Ein Linzer fuchtelte gestern Abend, 30. September, in der Krempelstraße mit einer Waffe herum und forderte von einem Bekannten Geld zurück. Als die Polizei ihn schnappte, entdeckten die Beamten, dass die vermeintliche Schusswaffe gar keine solche war ... LINZ. Wie die Polizei mitteilt, wählte ein Linz gegen 19:45 Uhr den Notruf der Polizei. Er gab an, dass soeben ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann vor seinem Haus in der Krempelstraße steht und vermutlich von ihm Geld eintreiben möchte....

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Einer der Männer zückte bei dem Streit am Taubenmarkt in Linz am Samstag um 3:45 Uhr früh ein Messer.

Messerstecherei am Taubenmarkt in Linz: Afghane bei Streit verletzt

Einsatz des Stadtpolizeikommandos Linz am 16. September 2017 gegen 4 Uhr früh: Drei Männer gingen aufeinander los. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, endete die Auseinandersetzung am Taubenmarkt in Linz zwischen einem 21-jährigen ägyptischen Staatsangehörigen, einem 20-jährigen syrischen Staatsangehörigen und einem 26-jährigen afghanischen Staatsangehören mit einer Messerstichverletzung an der Unterlippe des Afghanen.  Er wurde in den Med-Campus III eingeliefert. Die Gründe des Streites sind...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
1

Mann droht nach Unfall Lkw-Lenker mit dem Abstechen

Der Mann aus Afghanistan dreht nach einem Zusammenstoß völlig durch. Er und seine schwangere Freundin waren in einen Unfall im Tunnel Bindermichl verwickelt. LINZ. Am 14. August 2017 gegen 15:20 Uhr fuhr ein 50-jähriger Kraftfahrer aus der Steiermark mit einem Sattelzugfahrzeug in Linz auf der A7 in Richtung Nord. Im Tunnel Bindermichl kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen dem Sattelzugfahrzeug und einem Pkw-Lenker. Beim Datenausgleich kam es zu Wortgefechten zwischen dem...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Alkoholisierter Linzer zückt bei Streit Messer

Als Passanten dem Bedrohten zu Hilfe kommen, flüchtet der Linzer. Die Polizei entdeckt ihn schließlich bei sich zuhause. LINZ. Im Zuge einer verbalen Auseinadersetzung in Linz-Kleinmünchen zog der Linzer (44) plötzlich ein Messer und drohte damit seinem Gegenüber, einem 76-jährigen Mann, ebenfalls aus Linz. Der 44-Jährige führte mehrmals Stichbewegungen gegen den Oberkörper des 76-Jährigen aus. Nachdem diesem zwei Personen zu Hilfe kamen, flüchtete der 44-Jährige mit dem Fahrrad. Wenig später...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Trotz einem Großeinsatz der Exekutive fehlt vom Täter des Supermarktüberfalls jede Spur.

Alarmfahndung nach Supermarktüberfall blieb erfolglos

LINZ (red). Gegen 19:10 Uhr kam es am Freitag, 27. Jänner, zu einem bewaffneten Raubüberfall in einem Lebesmittelmarkt in Linz-Dornach. Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte ein Räuber eine Verkäuferin und raubte Bargeld aus der Kassa. In der Folge flüchtete er in unbekannte Richtung. Schwangere Frau musst von der Rettung versorgt werden Durch den Überfall erlitt eine schwangere Frau einen Schock und musste von der Rettung versorgt werden. Trotz Alarmfahndung konnte der Täter nicht gestellt...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.