Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Mordversuch in Linz: Ein 52-Jähriger stach seiner 41-jährigen Frau mit einem Messer zweimal in den Hals. Zeugen retteten dem Opfer das Leben.

Mordversuch in Linz
Mutige Zeugen retten Frau das Leben

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein 52-jähriger Syrer am Montagabend versucht seine Ehefrau mit einem Teppichmesser zu töten. Nur durch das unfassbar mutige einschreiten mehrer Zeugen überlebte die 41-Jährige die Attacke. LINZ. Am Montag gegen 19 Uhr versuchte ein 52-Jähriger Syrer auf offner Straße im Bereich Obere Donaulände 107 seine 41-Jährige Frau zu töten. Nach einem Streit um angebliche Social Media Nachrichten, die die Frau mit einem anderen Mann ausgetauscht haben soll, stach der...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Die besetzte Villa am Attersee.

Protestaktion
Anarchisten besetzen Oligarchen-Villa am Attersee

"Anarchos statt Oligarchos": Die Attersee-Villa des Oligarchen Igor Schuwalow wurde heute besetzt. Die Aktivisten fordern seine Enteignung und protestieren gegen den Krieg, aber auch das Patriarchat und für Solidarität mit Geflüchteten und Deserteuren. Die Polizei ist laut Medienberichten bereits unterwegs. VÖCKLABRUCK. Ein "loses Bündnis anarchistischer Aktivistinnen und Aktivisten" hat laut Medienberichten heute die Villa eines russischen Oligarchen am Attersee besetzt. Die etwa 40 Besetzer...

  • Vöcklabruck
  • Christian Diabl
Eine Gruppe Männer hat in der Nacht auf 14. Mai 2022 vor einem Lokal in Linz eine Frau bedrängt. Als ihr Freund meinte, sie sollen aufhören, zückte einer der Männer ein Messer.

Vor Lokal in Linz
Frau bedrängt und Messer gezückt

Eine Gruppe Männer bedrängte die Freundin eines Deutschen vor einem Lokal in der Spittelwiese in Linz in der Nacht auf den 14. Mai 2022. Der Streit endete damit, dass einer der Männer ein Klappmesser zog.  LINZ. Wie die Polizei schildert, traf ein 29-jähriger deutscher Staatsbürger am 14. Mai 2022 gegen 3 Uhr gemeinsam mit seiner Freundin und drei weiteren Freunden vor einem Lokal in der Spittelwiese in Linz auf eine Gruppe von fünf Männern. Diese wurde gegenüber seiner Freundin immer...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Die Polizei sucht nun nach den jugendlichen Tätern, die am Freitag, 13. Mai 2022, einen Linzer attackierten.

Ohne Schutzmaske in Straßenbahn
Jugendlicher schlägt Linzer krankenhausreif

Ein 49-Jähriger hat am Freitag, 13. Mai 2022, in einer Linzer Straßenbahn zwei Jugendliche fotografiert, weil sie sich ohne Atemschutzmaske darin aufhielten. Eine Diskussion endete mit Spucken und Fausthieben, die den 49-Jährigen ins Krankenhaus brachten.  LINZ. Wie die Polizei schildert, ist der 49-jährige Mann aus Linz am Freitag, 13. Mai 2022 gegen 23:50 Uhr gemeinsam mit seiner 36-jährigen Lebensgefährten auf dem Hauptplatz in Linz in die Straßenbahn in Richtung Universität eingestiegen....

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Die Polizei kümmerte sich bis zum Eintreffen der Tierrettung um das Schwein.
7

Tierrettung
Wer vermisst ein Vietnamesisches Hängebauchschwein?

Ein Vietnamesisches Hängebauchschwein unternahm heute einen Spaziergang in den Linzer Süden und bescherte Tierrettung und Polizei einen ungewöhnlichen Einsatz. LINZ. Um 930 Uhr wurde die Linzer Tierrettung von der Polizei zu einem frei laufenden Hängebauchschwein gerufen, das neben einem Radweg, in der Nähe der Mündung des Mühlbach in den Jaukerbach, im Boden buddelte. Die Beamten hielten das Schwein im Zaum, bis der Tierrettungswagen eintraf. Herkunft ist unklarVor Ort konnte das Schwein...

  • Linz
  • Christian Diabl
2,38 Promille: Alko-Buslenker verursacht Unfall.

Unfall verursacht
Busfahrer wollte mit 2,38 Promille Gäste abholen

Mit einem regelrechten Trinkgelage dürfte sich ein 40-Jähriger Busfahrer aus dem Bezirk Amstetten am Montag die Wartezeit auf seine Fahrgäste in der Linzer Innenstadt vertrieben haben. Mit 2,38 Promille verursachte der Mann beim Abbiegen einen Unfall, zum Glück bevor die Reisenden zugestiegen waren. LINZ. Mit einem wahren Trinkgelage dürfte sich ein Busfahrer aus dem Bezirk Amstetten am Montag die Wartezeit auf seine Reisegäste vertrieben haben. Auf dem Weg zum Treffpunkt mit den Reisenden...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Verhaftet: Betrunkener randalierte in Ursulinenkirche

Landstraße
Betrunkener Randalierer in Ursulinenkirche festgenommen

Ein schwer Betrunkener Linzer randalierte am Monatgmittag in der Ursulinenkirche auf der Landstraße. Der 52-Jährige beschädigte die Osterkerze und wurde von der Polizei unter massivem Widerstand aus dem Gotteshaus gebracht. LINZ. Am Montagmittag randalierte ein schwer Betrunkener Linzer in der Ursulinenkirche auf der Landstraße. Dem 52-Jährige war gar nichts mehr heilig, er dem Pfarrer gegenüber aggressiv, beschädigte die Osterkerze und einen Kerzenständer und schrie wild herum. Der Mann...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Linzer Pensionist erwischt Einbrecher in flagranti in seiner Wohnung in der Schillerstraße.

Neustadtviertel
Linzer Pensionist erwischt Einbrecher in flagranti

In der Schillerstraße im Linzer Neustadtviertel erwischte am Mittwoch ein 77-Jähriger zwei Einbrecher in flagranti in seiner Wohnung. Der Mann verfolgte die beiden Flüchtenden und konnte einen 33-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.   LINZ. Am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr kehrte ein 77-Jähriger gerade zurück in seine Wohnung im Neustadtviertel, als er Geräusche von innen hörte. Danach flüchteten plötzlich zwei Täter mit zwei Taschen voll Schmuck und diverser Elektronischer...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
30-Jähriger in Kleinmünchen von neuem Freund der Ex-Frau mit Messer schwer verletzt.

Auwiesen
Mann im Streit um Ex-Frau mit Messer schwer verletzt

Im Stadteil Auwiesen wurde am Mittwochnachmittag ein 30-jähriger Linzer mit einem Messer schwer verletzt. Der Tat ging ein Streit zwischen dem Opfer und dem neuen Freund seiner Ex-Frau voraus. Ein 29-Jähriger wurde wenig später verhaftet. LINZ. Offenbar im Streit um eine Frau wurde am Mittwochnachmittag ein 30-jähriger Linzer in am Wüstenrotplatz im Stadtteil Auwiesen mit einem Messer schwer verletzt. Zuvor waren das Opfer und der neue Freund seiner Ex-Frau aneinander geraten. Täter...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Die Polizei konnte den 17-Jährigen schnell festnehmen.
1

Linzer Landstraße
17-Jähriger schlägt Männer und klaut Bargeld

Ein 17-jähriger Russe aus Wels wird beschuldigt, am 16. April 2022 gegen 3:45 Uhr auf der Landstraße in Linz zwei Männer, einen 24-jährigen Linzer und einen 23-jährigen Wiener, durch Faustschläge ins Gesicht verletzt zu haben. LINZ. Der Jugendliche raubte einem Mann die Geldbörse und stahl daraus eine geringe Menge Bargeld. Er konnte unmittelbar nach der Tat festgenommen werden, eine Gegenüberstellung verlief positiv. Der 17-Jährige wurde ins Polizei-Anhaltezentrum eingeliefert, der 24-Jährige...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Ein Alarm in einem Geldinstitut hat am Freitag, 15. April 2022, in Linz zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften geführt. Auch die Cobra rückte an – wegen einer Schaufensterpuppe, wie sich im Nachhinein herausstellte.

Stadt Linz
Schaufensterpuppe löste Cobra-Einsatz aus

Zahlreiche Polizeidienststreifen sowie das Cobra-Einsatzkommando rückten am Freitag, 15. April 2022, zu einer Bank in der Wiener Straße aus. Zuvor war dort der Alarm ausgelöst worden und Beamte entdeckten eine am Boden liegende Person.  LINZ. Der Alarm aus dem Geldinstitut ging am 15. April 2022 gegen 15:45 Uhr bei der Polizei ein. Die ersteinschreitenden Polizisten sahen im Eingangsbereich hinter einem Vorhang eine am Boden liegende Person, weshalb von einem "scharfen" Alarm ausgegangen...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Lebensretter: RevierInspektor Jürgen Ruckendorfer, RevierInspektor Simon P. und Revierinspektor Boris L. (v.l.n.r.) führten die erfolgreiche Wiederbelebung durch.
1

Herzstillstand
Linzer Polizisten retten jungem Mann das Leben

Mit ihrem beherzten Eingreifen retteten Polizisten der schnellen Interventionsgruppe am Mittwoch in der Nacht einem 22-Jährigen in Linz das Leben. LINZ. Die Polizei wird zunächst wegen einer Person die sich weigerte die Straßenbahn an der Endstation zu verlassen, von Mitarbeitern der Linz AG Linien zur Straßenbahnremise im Bereich der Wiener Straße 383 gerufen. Noch vor dem Eintreffen der Beamten erleidete der junge Leondinger gegen 00:55 Uhr aus noch unbekannter Ursache einen plötzlichen...

  • Linz
  • Felix Aschermayer

Linzer Altstadt
Nach Rauferei verletzt

Am 10. April 2022 gegen 1:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Altstadt gerufen, da dort 20 bis 30 Personen raufen würden. LINZ. Die Anzeigerin teilte vor Ort mit, dass die Beteiligten bereits geflüchtet seien. Kurze Zeit später konnte eine 16-jährige Linzerin sowie ihre 17-jährige Freundin neben einem Lokal verletzt angetroffen werden. Die beiden Mädchen gaben an, dass es zuvor in einem Lokal zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einer anderen Frau gekommen sei. Anschließend...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Die Polizei zeigt die Blockierer wegen Störung der öffentlichen Ordnung an.

15 DemonstrantInnen, zehn Anzeigen
Linzer Corona-Demonstranten blockierten Bim

Bei einer Versammlung am Dienstagabend in der Linzer Innenstadt kam es im Zuge einer Polizeikontrolle zu einer Blockade der Straßenbahn. LINZ. Rund 15 Demo-TeilnehmerInnen zogen am Dienstag gegen 17 Uhr vom Hauptplatz kommend über die Landstraße. Auch ein Pkw war an der Versammlung beteiligt. Nach einer Kehrtwende bei der Goethekreuzung kontrollierten die Polizisten die Einhaltung der Covid-Bestimmungen. Der Pkw-Lenker lenkte daraufhin sein Fahrzeug sofort auf die Straßenbahn-Schienen der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Autos beschädigt
Festnahme nach Sachbeschädigungen

Acht Autos wurden durch den Mann beschädigt. LINZ. Eine 31-Jährige aus Linz beobachtete am 19. Dezember 2021 gegen 2:40 Uhr in der Klausenbachstraße einen Mann, welcher von dort geparkten Pkw mehrere Seitenspiegel heruntertrat. Aufgrund einer guten Täterbeschreibung konnte der Verdächtige kurze Zeit darauf an der Straßenbahnhaltestelle "Ferdinand-Markl-Straße" angetroffen werden. Dabei handelte es sich um einen 48-Jährigen aus Linz. Dieser verhielt sich gegenüber den einschreitenden Beamten...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Die angekündigte Impfpflicht treibt in Linz erneut tausende Menschen auf die Straße.
17

Impfpflicht
Eine Festnahme bei Corona-Protesten in der Innenstadt

In Linz legen gerade zumindest 1.500 Corona-Demonstranten Teile der Innenstadt lahm. Die Straßenbahnen fahren nicht, auch für Autos geht es zeitweise nicht weiter. Eine Person wurde bislang festgenommen. LINZ. Für heute hatten Impfkritiker und -gegner zu österreichweiten Protesten aufgerufen. Zumindest in Linz sind viele dem Aufruf zum "Warnstreik" gefolgt. Die Polizei schätzt, dass etwa 1.500 Demonstranten seit dem frühen Nachmittag in der Innenstadt unterwegs sind. Angemeldet wurden eine...

  • Linz
  • Christian Diabl

Unbekannte Täter
Kostümierter Täter trat Mann ins Gesicht

Der Mann wurde bei dem Angriff unbestimmten Grades verletzt. LINZ. Am 31. Oktober gegen 20:40 Uhr wurden mehrere Streifen zur Altstadt bzw. Hofberg/Obere Donaulände beordert. Am Vorfallort gab ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Ried, welcher stark aus der Nase blutete, an, dass er von mehreren Jugendlichen angepöbelt worden war. Laut eigenen Angaben wurde er dann von vier Unbekannten attackiert und zu Boden gestoßen. Ein als "Super Mario" maskierter Täter trat ihm dann noch mit dem Fuß in das...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Wegen einer angebohrten Gasleitung musste die südliche Landstraße am Donnerstagnachmittag kurzzeitig gesperrt werden.
2

Update
Sperre wegen Gasleck in der Linzer Landstraße

UPDATE: In der Linzer Innenstadt sorgte am Donnerstagnachmittag kurzzeitig ein Gasleck für eine Straßensperre. Grund dafür war, dass ein Handwerker in einem Haus eine Gasleitung angebohrt hatte. LINZ. Ein Gasgebrechen auf der Landstraße beschäftigt Linz AG, Feuerwehr und Polizei am Donnerstag. Laut Auskunft der Linz AG bohrte ein Tischler in einem Haus eine Gasleitung an. Daraufhin kam es zum Gasaustritt. Direkt nach Alarmierung fuhren die Einsatzkräfte zum Einsatzort und leiteten dort...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Lenker des Sattelschleppers dürfte die von links kommende Straßenbahn übersehen haben.
4

Update
Schwerer Unfall zwischen Lkw und Straßenbahn

Schwerer Verkehrsunfall im Linzer Stadtgebiet. Ein Sattelschlepper kollidierte an der Wiener Straße mit einer Straßenbahn-Garnitur.  LINZ. Am Dienstag gegen 15 Uhr kollidierte an der Kreuzung Wiener Straße/Abfahrt von der Mühlkreisautobahn A7 ein Lkw mit einer Straßenbahn. Wie auf Bildern vom Unfallort zu sehen ist, wurde die Straßenbahngarnitur durch den Aufprall des Sattelschleppers aus den Schienen gehoben. Der Sattelzug wurde gegen eine Verkehrsampel geschleudert. Diese knickte ab und wurde...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Linzer Donaulände gilt derzeit wohl als grö´ßte Partymeile der Stadt.
2

Lärmbelästigung
Polizei beendete Party auf der Linzer Donaulände

Aufgrund mehrerer Anzeigen wegen Lärmerregung begaben sich am Samstag, 12. Juni 2021 um 23:20 Uhr acht Polizeistreifen zur Linzer Donaulände. LINZ. Dort stellten sie mehrere hundert Personen und zumindest zwei größere Lärmquellen durch Musikanlagen fest. Nach Aufforderung und unter Protest schalteten die Beteiligten die Musikanlagen ab und brachten sie weg. Proteste und mehrere Anzeigen Während der Amtshandlungen wurden die Einsatzkräfte von der aufgebrachten Menschenmenge beschimpft und...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte die Hilfeschreie des Mannes, der aus eigener Kraft nicht aus der Badewanne aufstehen konnte.

In Badewanne gestürzt
83-Jähriger Linzer nach 16 Stunden gerettet

Eine achtsame Nachbarin rettete am Wochenende einem 83-jährigen Pensionisten in Linz wohl das Leben. LINZ. Eine aufmerksame Nachbarin verständigte am Samstag, 5. Juni 2021, um 8 Uhr die Polizei, weil sie aus der Wohnung eines 83-Jährigen Hilfeschreie hörte. Auch die herbeigeeilten Beamten nahmen die Schreie wahr. Rücklings in Wanne gestürztSie brachen die Wohnungstür auf und fanden den Pensionisten in seiner Badewanne liegend. Seinen Angaben zufolge war er rücklings in die Badewanne gestürzt...

  • Linz
  • Elisabeth Klein
Der 20-Jährige wollte seinem Freund helfen und wurde dabei von einem Unbekannten mit dem Messer verletzt.

Wollte Streit schlichten
20-Jähriger wird in Linz mit Messer im Gesicht verletzt

Bei einem Raufhandel am 29. Mai 2021 kurz nach Mitternacht in der Linzer Waldeggstraße, wurde eine Person am linken Auge verletzt. Wie die Polizei mitteilt, gab der Verletzte, ein 20-jähriger kosovarische Staatsangehörige aus Linz an, dass er und ein flüchtiger Bekannter sich vor einem Haus in der Waldeggstraße aufhielten, als drei unbekannte Männer sie angriffen. Diese schlugen seinen Freund mehrmals mit der Faust. Der 20-Jährige wollte den Streit schlichten und ging dazwischen. Dabei zog...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Nicole Hofer wurde zur Lebensretterin.
12

Lebensretterin im Interview
"Der Bub hat einfach viele Engel gehabt"

Nicole Hofer hat einen Siebenjährigen vor dem Ertrinken gerettet. Er war aus noch ungeklärter Ursache ins Wasser gefallen. Wir haben mit der Heldin über Mut, Zweifel und Stolz gesprochen. LINZ. "Ich bin einfach erleichtert und glücklich, dass eine Mutter ihren Buben wieder hat", erzählt Nicole Hofer der StadtRundschau. Die 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 27. April zur Lebensretterin. Mit ihrem Sohn und einer Tante war sie am Spielplatz in der Gabésstraße beim Jaukerbach in...

  • Linz
  • Christian Diabl
23 Personen wurden angezeigt.

Polizeimeldung
Schon wieder illegale Gartenparty in Urfahr aufgelöst

Wie schon am letzten Wochenende ist es am Samstag in Urfahr erneut zu einer illegalen Gartenparty und einem Polizeieinsatz gekommen.  LINZ. Am Samstag, 17. April, ist es zum zweiten Mal auf einem Grundstück in Dornach zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wieder fand dort eine Versammlung statt, bei der gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde.  Baustellengitter versperrte EinfahrtDie Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.