Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Bericht der Landespolizei NÖ). Drei bislang unbekannte Täter betraten am 19. Dezember 2020, gegen 09:00 Uhr, ein Juweliergeschäft in Wr. Neustadt und raubten Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe. Der Geschäftsinhaber soll dabei durch Faustschläge unbestimmten Grades verletzt und anschließend mit Kabelbindern gefesselt worden sein. Die Täter flüchteten zu Fuß entlang der Bahngasse in Richtung Bahnhof. Der Geschäftsinhaber konnte sich selbstständig aus dem Geschäft auf die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Fahndung läuft
Tankstelle überfallen, Täter auf der Flucht

WIENER NEUSTADT (ORF). Zwei bislang unbekannte Täter raubten am 16. Dezember 2020, gegen 19.40 Uhr, einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag in einer Tankstelle im Stadtgebiet von Wiener Neustadt. Einer der beiden Männer soll den 29-jährigen Angestellten der Tankstelle mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben. Bevor sie die Tankstelle wieder verließen, fesselten sie die Hände des Angestellten mit Klebeband und sperrten diesen im Personal-WC ein. Er...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Cobra-Zugriff
Drei mutmaßliche Tresordiebe festgenommen

„Ich danke den Ermittlern in Niederösterreich. Sie leisten Tag für Tag hervorragend Arbeit“ Innenminister Karl Nehammer. WIENER NEUSTADT, NÖ (Bericht des LPD). Vorerst unbekannte Täter verübten Ende Juli 2020 in einem Lagerraum im Stadtgebiet von Wiener Neustadt einen Einbruchsdiebstahl und stahlen dabei einen Tresor. Neben einem vom 59-jährigen Geschädigten angegebenen 5-stelligen Bargeldbetrag sei auch eine rechtmäßig in seinem Besitz befindliche Faustfeuerwaffe gestohlen worden. Anfangs...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Verkehrsunfall in Hochwolkersdorf
Pkw-Überschlag mit zwei Verletzten

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land lenkte am 3. Dezember 2020, gegen 10:00 Uhr, einen Pkw auf der L 148, von Hochwolkersdorf kommend in Fahrtrichtung Schleinz. Als Beifahrerin befand sich seine Gattin im Fahrzeug. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker mit dem Pkw auf Höhe StrKm 15,58 bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen rechtsseitig von der Fahrbahn ab, schlitterte über die Leitschiene und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Der Pkw...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Verfolgungsjagd auch durchs Stadtgebiet Wiener Neustadt
Fahrerflucht mit viel Blechschaden

WIENER NEUSTADT, NÖ, STEIERMARK (Bericht des NÖ Polizeidienstes). Ein Polizist aus der Steiermark lenkte am 25. November 2020, gegen 12.00 Uhr, ein Zivildienstfahrzeug auf der A 2 in Fahrtrichtung Wien. Im Bereich des Autobahnknoten Neunkirchen bemerkte der Polizist einen Pkw, der mehrmals die beiden Fahrstreifen wechselte, ohne die dafür notwendigen Blinkzeichen zu geben. Außerdem soll der Lenker mit einem Handy hantiert und auf dem 1. und 2. Fahrstreifen fahrende Pkws auf dem Pannenstreifen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anzeige bei der Polizei in Eggendorf.

Slowake in U-Haft
Mutmaßliche Vergewaltigung im Zug

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht des Landespolizeidienstes). Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Wiener Neustadt erstattete am Abend des 15. November 2020 auf der Polizeiinspektion Eggendorf Anzeige darüber, dass sie auf einer Zugfahrt von Ebenfurth kommend nach Wiener Neustadt vergewaltigt worden sei. Ein vorerst unbekannter Täter soll sie unter Androhung von Gewalt in ein WC der Zugsgarnitur gedrängt und anschließend zum Geschlechtsverkehr genötigt haben. Die Bediensteten des Landeskriminalamtes...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Polizeieinsatz

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Krumbach
Frontalzusammenstoß auf der L 137

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Landespolizeidirektion). Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land lenkte am 4. November 2020, gegen 17.10 Uhr, einen Pkw auf der L 137 aus Richtung Zöbern kommend in Richtung Krumbach durch das Gemeindegebiet von Krumbach. Zur gleichen Zeit lenkte 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen einen Transporter aus der entgegengesetzten Richtung in Richtung Zöbern. Kurz nach der Kreuzung mit der Straße "Zöberau" bog der 61-Jährige unmittelbar vor...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Personen angehalten
Terror in Wien - auch in Wiener Neustadt Polizeieinsatz

WIENER NEUSTADT. Der Terroranschlag in Wien hatte auch in Wiener Neustadts Zentrum einen Grund für ein Polizeieinschreiten. Zu mitternächtlicher Stunde fanden sich mehrere Polizeistreifen am Hauptplatz von Wiener Neustadt ein. Laut Polizeisprecher Johann Baumschlager  kamen es in Niederösterreich zu einigen Personenüberprüfungen. Am Hauptplatz von Wiener Neustadt seien diese jedoch negativ verlaufen.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Mario Schmölzer und Marc Schranz bedanken sich bei den hilfsbereiten Polizisten.
2

Rotes Kreuz Oberwart
Polizei hilft Rettungswagen bei Akuttransport

Menschliche Amtshilfe gab es von der Polizei bei einem Akuttransport des Roten Kreuzes Oberwart. OBERWART/WIENER NEUSTADT. Am Freitag, 9. Oktober 2020, startete ein Rettungswagen des Roten Kreuzes Oberwart mit Sondersignal in Richtung Wien. Grund für den Einsatz: Ein Patient musste dringend zu einer Lebertransplantation ins AKH gebracht werden. Bei Wr. Neustadt war Einsatzfahrer Mario Schmölzer mit einer Totalsperre der A2 konfrontiert. Doch die Polizei rettete ihn aus seiner misslichen Lage....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Polizei am Unfallort (Symbolbild).

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Bad Fischau-Brunn
Kollision zwischen Motorrad und Auto

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht des LPDNÖ). Am 07.08.2020 um 18:20 Uhr lenkte ein 44 jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt ein Motorrad im Gemeindegebiet von 2721 Bad Fischau- Brunn, auf der L 4069 aus Richtung Wiener Neustadt kommend in Richtung Bad Fischau-Brunn. Zur gleichen Zeit lenkte eine 42-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Wiener Neustadt einen PKW in die entgegen gesetzte Richtung. Bei der Kreuzung L4069 mit dem Fischauer Grenzweg kam es aus bisher unbekannter...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Einbrecher wurde überführt
Klärung von versuchten Einbruchdelikten in Wr. Neustadt und Neunkirchen

WIENER NEUSTADT (Red.). Ein vorerst unbekannter Täter verübte am 5. Mai 2020, gegen 23:15 Uhr, im Stadtgebiet von Wr. Neustadt einen versuchten Diebstahl durch Einbruch in eine Filiale für Buch-, Papier und Schreibwaren, indem er die Auslagenscheibe einschlug. Der unbekannte Täter kletterte in das Verkaufslokal, dürfte jedoch von der Alarmanlage gestört worden sein und flüchtete ohne Diebesgut aus der Filiale. Wenige Stunden später kam es im Stadtgebiet von Neunkirchen zu einem ähnlichen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1

Polizei warnt Bevölkerung
Vorsicht vor "fahrenden Händlern"

BEZIRKE NEUNKIRCHEN UND WIENER NEUSTADT. Die Polizei warnt einerseits, andererseits bittet sie die Bevölkerung um Mithilfe. "Vermehrt kommt es zu Hausbesuchen, bei denen Personen unbekannter Herkunft, mit Fahrzeugen mit französischen Kennzeichen, ihre Dienste als Fassadenreiniger anbieten", so die Polizei. Dabei dürfte es sich jedoch um keine legitimierten Handwerker mit Gewerbeschein handeln. Der Verdacht des Betruges steht im Raum. Die Polizei bittet um Vorsicht und: "Bitte rufen Sie die...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

Mit Motorsäge in Unterschenkel geschnitten
Schwerer Forstunfall

BEZIRK (Bericht der Landespolizei NÖ). Ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt führte am 24. April 2002, gegen 19.20 Uhr, Forstarbeiten im Tannwald im Gemeindegebiet von Krumbach durch. Dabei dürfte er sich beim Umschneiden eines Baumes mit der Motorsäge in den Unterschenkel geschnitten haben. Der 53-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung mit Verletzungen scheren Grades mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Die Land- und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
3

Polizei ersucht um Hinweise
Bezahlung mit gestohlener Bankomatkarte

BEZIRK (Red.). Einer 45-Jährigen aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land wurde am 7. Februar 2020, gegen 16:35 Uhr, im Ortsgebiet von Bad Fischau-Brunn ein Rucksack mit Bargeld, Wertgegenständen und Bankomatkarte von einer bislang unbekannten Täterin gestohlen. Anschließend wurde mit der gestohlenen Bankomatkarte in einer Trafik im Ortsgebiet von Felixdorf bezahlt und zwei weitere Bezahlungen in Einkaufsmärkten in Baden und Oeynhausen versucht. Die gesamte Schadenssumme dürfte sich auf einen mittleren...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anhand solcher Scheinwerfergläser konnte der Lenker ausgeforscht werden.
4

Nach Fahrerflucht und heftigem Schaden
Polizei konnte Unfalllenker ausforschen

WIENER NEUSTADT. In der Vorwoche schrieben die Bezirksblätter-online über den Felixdorfer Josef G. (70), der, nachdem wiederholt Autos in seinen Zaun und sein Einfahrtstor krachten, bei der Polizei Anzeige erstattet hatte. Sein Areal an der Blätterstraße am Ende der Heideansiedlung dürfte den Rasern allzuoft ein zu großes Hindernis gewesen sein. Jetzt konnte die Polizei - nach gründlichen Nachforschungen - den Lenker, der am Osterwochenende einen großen Schaden verursacht hatte, zur Anzeige...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Covid19-Einsatz der Polizeiinspektion Sollenau
Randalierer festgenommen

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Am 27. März 2020, um 07.20 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Sollenau via Funk von der Landesleitzentrale zu einer Ordnungsstörung bei einer Tankstelle in Sollenau, Bezirk Wiener Neustadt, entsandt. Die Beamten konnten am Einsatzort einen 26-jährigen Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt wahrnehmen, der offensichtlich stark alkoholisiert war. Der 26-Jährige gab an, dass er sich von der Tankstelle nur ein Bier geholt habe. Auf die Notwendigkeit des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Auslagenscheibe des Geschäfts wurde zertrümmert.
8

Verbrecher kamen in den frühen Morgenstunden
Einbruch in Juweliergeschäft E. Beier in der Allerheiligengasse

WIENER NEUSTADT. Am Samstagmorgen lagen die Splitter von zerborstenem Sicherheitsglas auf der Straße. Die Einbrecher zertrümmerten die Auslagenscheiben und ließen wertvolle Uhren und Schmuck mitgehen. Derzeit ermitteln noch die Kriminalbeamten. Die Schadenssumme ist nocht nicht bekannt gegeben worden. Allein: Es müssen Profis gewesen sein, denn die Scheiben sind aus Sicherheitsglas und nicht so leicht zu einzuschlagen. Frühe Besucher des vis a vis - gelegenen Cafe Witetschka haben nichts...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Fischapark zur Weihnachtszeit

In Wiener Neustädter Einkaufszentrum
Gestellter Dieb zückte Messer

WIENER NEUSTADT (Bericht von der Tageszeitung HEUTE und Augenzeugen). Polizei- und Rettungseinsatz im Fischapark Wr. Neustadt: Ein Dieb soll ein Messer gezückt haben, er wurde von der Polizei schließlich abgeführt. Rund 20 Polizisten und ein Rettungsteam standen am Donnerstagabend im Einkaufszentrum Fischapark in Wiener Neustadt im Einsatz: Ein Mann soll in einem Elektrogroßmarkt beim Diebstahl von zwei Laptops erwischt worden sein. Der Mann zückte daraufhin ein Messer, soll damit Detektiv und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Zahlreiche Straftaten in Wien, Niederösterreich und Burgenland geklärt
Einbrecher auch in Sollenau aktiv

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich: NÖ, Bezirk Wiener Neustadt. Im Zeitraum von 17. Mai 2019 bis 4. Oktober 2019 wurden durch vorerst unbekannte Täter in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland zahlreiche Einbrüche mit folgenden Fahrzeugdiebstählen verübt. An den Fahrzeugen wurden teilweise gestohlene Kennzeichen angebracht und damit Tankbetrügereien durchgeführt. Nach intensiven gemeinsamen Ermittlungen von Kriminalisten der Polizeiinspektion Sollenau, des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Matzendorf darf aufatmen
Brandstifter von Polizei geschnappt

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Im Zeitraum vom 25. Mai 2019 bis 9. November 2019 kam es im Gemeindegebiet von Matzendorf-Hölles zu insgesamt elf Bränden, wobei Flur, Forst- sowie Strohballen und ein Holzstoß zu einem Tischlereibetrieb durch einen vorerst unbekannten Täter in Brand gesetzt wurden. Durch die Brände dürfte ein Gesamtschaden in der Höhe einer mittleren fünfstelligen Eurosumme entstanden sein. Nach intensiven Ermittlungen durch Kriminalisten des Landeskriminalamtes Niederösterreich,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Arbeitsunfall in Krumbach
Hand im Greifer eines Kranes - schwer verletzt

KRUMBACH (Bericht des LPD NÖ). Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte am 20. September 2019, gegen 07.15 Uhr, von der offenen Ladefläche eines Transporters eine Rüttelplatte in Krumbach entladen. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Oberwart befestigte zuvor an der Rüttelplatte eine Hebeschlinge. Der 44-Jährige schwenkte den Kran mit dem Greifer in Richtung der Rüttelplatte. Der 53-Jährige hielt mit einer Hand die Schlaufen der Hebeschlinge in die Höhe, damit der Greifer diese erfassen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Plantage.
1 3

Suchtgiftplantage bei Lanzenkirchen
Suchtgift um 50.000 Euro in Wohnhaus entdeckt

Bedienstete des koordinierten Kriminaldienstes des Bezirkes Wr. Neustadt führten aufgrund eines Hinweises Ermittlungen gegen einen 62-jährigen Mann aus Wien wegen Verdachtes einer Cannabis-Indoorplantage. LANZENKIRCHEN (Aussendung des LPD NÖ). Die Polizeibediensteten führten am 18. September 2019, über richterliche Anordnung, mit Unterstützung von Beamten der Polizeiinspektion Bad Erlach und einem Diensthund der Polizeidiensthundeinspektion Schwechat eine Hausdurchsuchung in einem Wohnhaus im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Nachtcafe Premiere in der Fischauer Gasse.

Syrischer Asylwerber im Verdacht
Mann aus Bezirk Neunkirchen niedergestochen

Mann mit Messer lebensbedrohlich verletzt. WIENER NEUSTADT (Presseaussendung des LPD NÖ). Zwischen einem 21-jährigen syrischen Asylwerber und einem 38-Jährigen aus dem Bezirk Neunkirchen soll es am 15. September 2019, gegen 08:50 Uhr, vor einem Lokal in Wiener Neustadt, Fischauer Gasse zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Dabei dürfte der 38-Jährige von seinem Kontrahenten mit einem Messer im Halsbereich gestochen und geschnitten worden sein. Der Mann wurde mit...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Cafe Premiere in der Fischauer Gasse.

Bei Nachtlokal
Erneute Messerattacke in Wiener Neustadt

Wie die Tageszeitung "Heute" berichtete, soll es in Wiener Neustadt erneut zu einer Messerattacke gekommen sein. WIENER NEUSTADT ("Heute"). Am Sonntag gegen 9 Uhr kam es beim bekannten Cafe Premiere am Flugfeld der "Allzeit Getreuen" zu einer Auseinandersetzung. Dabei zog ein Mann ein Messer, stach zu, das Opfer wurde am Hals schwer verletzt. In der Folge konnte der mutmaßliche Täter ausländischer Herkunft festgenommen werden. Das Opfer wurde ins Spital Wiener Neustadt gebracht. Laut ersten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.