Verwaltungsübertretungen

Beiträge zum Thema Verwaltungsübertretungen

Bei Kontrollen auf Baustellen in den Bezirken Landeck und Reutte wurden zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt (Symbolbild).
  2

Finanzpolizei
Abgabenbetrug auf Baustellen in Landeck und Reutte aufgedeckt

LANDECK, REUTTE. Bei gemeinsamen Kontrollen durch die Finanzpolizei Landeck und die Exekutive ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden bei Kontrollen von Baustellen und Unterkünften zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt. Neben einer Wiener Scheinfirma soll es auch einen Kurzarbeits-Missbrauch geben. Kontrollen in den Bezirken Landeck und Reutte Auf Grund entsprechender Vorerhebungen und Erstkontrollen durch die Finanzpolizei Landeck ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der 34-jährige Lkw-Lenker wird wegen des Verdachtes der Datenfälschung der Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Anzeige gebracht.

Polizeimeldung Osttirol
Leisach: LKW Fahrer manipulierte Lenk- und Ruhezeiten und beging mehrere Verwaltungsübertretungen

LEISACH. Ein 34-jähriger Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges wurde am 18. Feber auf der Kontrollstelle in Leisach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass im digitalen Fahrtschreiber mehrmals keine Fahrerkarte benutzt wurde. Auf diese Weise umging der Beschuldigte die Einhaltung der täglichen Ruhezeit. Zusätzlich ergab die Kontrolle zahlreiche schwerwiegende Übertretungen der Sozialvorschriften und die fehlende Kennzeichnung des beförderten Gefahrengutes....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Polizeieinsatz
Mann ohne Führerschein lieferte sich Verfolgungsjagd

Am 31. Oktober 2019 kurz nach 20 Uhr lieferte sich ein 18-jähriger Kosovare aus Linz eine Verfolgungsjagd mit mehreren Polizeistreifen durch das Linzer Stadtgebiet, nachdem er zuvor ein Anhaltezeichen eines Beamten missachtet hatte. LINZ. Bei der etwa 10-minütigen Fahrt setzte der Lenker unzählige Verwaltungsübertretungen, unter anderem fuhr er auch mehrmals trotz Rotlichtes in Kreuzungen ein. Er gefährdete dabei unbeteiligte Fahrzeuglenker und Fußgänger. In der Garnisonsstraße konnte...

  • Linz
  • Sandra Kaiser

Zusammenfassung Konzert "Böhse Onkelz"
Keine nennenswerte Zwischenfälle

Am 7. September 2019 fand das Konzert der Rockband "Böhse Onkelz" in Wels statt. WELS. 350 Polizisten sorgten für eine reibungslose Anreise der etwa 40.000 Besucher. Auch während und nach dem Konzert kam es zu keinen nennenswerten polizeilichen Zwischenfällen. Lediglich ein Suchtmittelfund und zwei Körperverletzungen waren zu verzeichnen. Auf dem Festgelände wurden insgesamt vier Verwaltungsübertretungen von den Beamten festgestellt bzw. bei diesen angezeigt. Eine Person musste deshalb...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Der 16-Jährige fuhr mit gefälschtem Kennzeichen in Kössen und floh vor der Polizei.

Widerstand gegen die Staatsgewalt
Kössen: Mopedfahrer flüchtete vor Polizei

KÖSSEN (jos). Am 3. September gegen 15.30 Uhr sah eine Streife der Polizeiinspektion Kössen an der Kreuzung Waidach/B 172 ein Moped mit offensichtlich gefälschtem Kennzeichen. Als der Lenker (16, Ö) die Beamten sah, flüchtete er mit dem Moped samt mitfahrenden 14-Jährigem. Nachdem der 16-Jährige bereits zahlreiche Verkehrsübertretungen gesetzt hatte, versuchte er, um seine Flucht fortzusetzen, einen Garten bzw. eine Hecke zu durchfahren, musste jedoch an einem Holzzaun absteigen. Als ihn...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Straßenrennen mit Sportwägen wurden heute in Hermagor gemeldet

Gailtal Straße
Straßenrennen zwischen Danz und Tröpolach

Zwei Holländer sollen sich illegale Straßenrennen geliefert haben. Eine Polizeistreife hielt sie an. HERMAGOR. Illegale Straßenrennen mit Sportwägen auf der B 111 Gailtal Straße? Da staunte sicher auch die Polizei nicht schlecht, als heute einige Notrufe zwischen 12 und 15 Uhr eingingen. Zu mitunter gefährlichen Überholmanövern soll es beispielsweise zwischen Danz und Tröpolach in Fahrtrichtung Hermagor gekommen sein.  Sicherheitsleistung gezahltEine Streife der Polizeiinspektion St....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Dass er keine Lenkerberechtigung besitzt, kümmerte den 23-jährigen Autolenker nicht: Er wurde insgesamt 45 Mal ohne "Schein" erwischt.
 1

Dreister Schwarzfahrer
45 Mal ohne Führerschein erwischt – Bosnier ausgewiesen

Weil er unter anderem 45 Mal ein Auto ohne Führerschein gelenkt haben soll, wurde ein 23-jähriger bosnischer Staatsbürger aus Österreich auswiesen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Johannes Beer, Leiter der Sicherheitsabteilung der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck, spricht von einem besonders dreisten Mitbürger, der jetzt die Konsequenzen für sein beharrliches Missachten der Verkehrsregeln zu tragen habe. Der von Geburt an in Österreich lebende Bosnier wurde des Landes verwiesen, weil er im Bezirk...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Kroate war mit einem getunten Moped im Ortsgebiet von Wolfsberg unterwegs

Wolfsberg: Lenker streift Polizisten mit auffrisiertem Moped

Dem 17-Jährigen droht nun eine Flut von Anzeigen. Der Beamte erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. WOLFSBERG. Als eine Polizeistreife am Samstag in der Nacht einen 17-jährigen Mopedfahrer in Wolfsberg kontrollieren wollte, brannten bei dem kroatischen Staatsbürger die Sicherungen durch. Der Mann, der mit einem auffrisierten Moped unterwegs war, ignorierte das Anhaltezeichen und beschleunigte sein Zweirad. Einer der beiden Exekutivbeamten schaffte es nicht mehr rechtzeitig auszuweichen,...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Zwei Männer flüchteten auf ihren kennzeichenlosen Fahrzeugen vor der Polizei. (Symbolfoto)

Mopedfahrer flüchteten vor Polizei

Presseaussendung der Polizei Salzburg. Am Nachmittag des 29. November wurde die Polizeiverkehrsstreife auf zwei Mofafahrer in der Europastraße in Hallein aufmerksam, da an einem Moped kein Kennzeichen angebracht war. Bei Bemerken der Polizeistreife flüchteten beide Mopedfahrer. Die Polizei folgte ihnen bis nach Vigaun, um eine Verkehrsanhaltung durchzuführen. Bei der Nachfahrt konnte eine Fahrgeschwindigkeit von 90 km/h gemessen werden. Die zwei Lenker hielten ihre Mopeds nicht freiwillig an....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger

Pettenbacher wollte sich nicht ausweisen – Anzeige wegen mehrerer Verwaltungsdelikte

Ein 30-Jähriger aus Pettenbach wurde am 27. September 2017, um 14.30 Uhr, in Kirchdorf beim Busterminal wegen Verdacht von Verwaltungsübertretungen (Schwarzfahren und Anstandsverletzung) vorläufig festgenommen. Er weigerte sich vehement, seine Identität bekanntzugeben. KIRCHDORF, PETTENBACH. In der Polizeiinspektion erfolgte eine Durchsuchung. Der Mann wollte sich laut Polizeibericht durch aggressives Verhalten entziehen, wobei er unter anderem auch einen Computer beschädigte. Der 30-Jährige...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

UPDATE: Polizei "sprengt" illegales Mopedrennen

LINZ, WILHERING-HITZING. Bereits in Linz kam es am 29. August zu verschiedenen Verkehrsübertretungen einiger Mopedfahrer, die sich gegen 18 Uhr in Plesching zu einem illegalen Mopedtreffen über ein soziales Netzwerk verabredeten. Um 18:15 Uhr fuhren ca. 40 Mopedlenker, teilweise ohne Kennzeichen über das Jahrmarktgelände – Nibelungenbrücke Richtung Innenstadt. Es kam dabei zu zahlreichen schwerwiegenden Übertretungen und Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer. Als eine Polizeistreife einigen...

  • Linz
  • David Ebner
 1

Jugendliche ausgeforscht: 50.000 Euro Sachschaden und mehr als 100 Delikte

VÖCKLABRUCK. Zum Jahreswechsel verübten laut Polizeiangaben unbekannte Täter an den Bahnhöfen in Vöcklabruck und Vöcklamarkt massive Sachbeschädigungen, wobei Glasfenster und Glastüren eingeschlagen, Automaten aufgebrochen und sonstige Gegenstände verunstaltet wurden. Der motivlose Vandalismus gipfelte darin, dass an beiden Bahnhöfen die Fahrkartenautomaten zerschlagen wurden. Beamte der Polizeiinspektion Vöcklabruck gelang es erste Hinweise auf die Täter zu ermitteln. Ab 19. Jänner wurde...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.