Ü30-Party ging in Wilhering über die Bühne

40Bilder

WILHERING (cs). Zum dritten Mal lud Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck und das Team der SPÖ Wllhering zur Ü30-Party ein.

Bei tropischen Temperaturen bis in die späten Nachstunden standen am Freitag, 02. Juni, Hits aus den 70igern, 80igern bis hin zu den 90igern, Charts und Classic, am Programm. „Warum wir eine Ü30 Party machen? Viele Vereine gestalten jedes Jahr eine Sonnwendfeier. Diese haben wir auch jahrlang organisiert und haben uns vor drei Jahren entschieden hier einmal pro Jahr eine Ü30-Party anzubieten“, betont Gemeindevorständin Christina Mühlböck.

Funke sprang auf das Publikum über

Musikalisch sprang der Funke sofort auf das Publikum über. Mühlböck: „Heute können wir auch mit einen Höhepunkt aufwarten. Martin Niederhuemer, einer unseren beiden DJ´s, ist der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Edramsberg.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen