25.09.2016, 20:15 Uhr

Landwirtschaft steht im Fokus

Klaus Niedermair, Redakteur der BezirksRundschau Linz-Land.

BEZIRK (nikl). Landwirtschaft ist ein Teil unseres Lebens. Mindestens dreimal pro Tag hat jeder Mensch mit Produkten der Landwirte zu tun.

Das Schnitzel auf unserem Teller, das Holz, das für Wärme sorgt, sind nur zwei Beispiele dafür. Im Bezirk ist die Landwirtschaft (noch) gut aufgestellt. Vom Ackerbau über die Schweinezucht bis hin zur Geflügelzucht sind zahlreiche Formen der Landwirtschaft bei uns zu finden. In dieser Ausgabe holen wir das Thema Landwirtschaft vor den Vorhang. Mit welchen Nischenprodukten sind bäuerliche Kleinstbetriebe im Bezirk erfolgreich? Was hat es mit Schule am Bauernhof auf sich?
Kann man die Jugend für das Brauchtum weiterhin begeistern? Die Antworten finden Sie auf den folgenden Seiten. Unsere Landwirte versorgen uns mit wertvollen Dingen des täglichen Lebens. Sorgen wir dafür, dass es so bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.