12.09.2014, 09:30 Uhr

Musikverein Ansfelden besuchte Partnerkapelle in Slowenien

Die Ansfeldner Musiker im Nationalpark Triglav am Bohinjsko See. (Foto: privat)

ANSFELDEN (nikl). Der Musikverein Ansfelden stattete seiner Partnerkapelle in Lesce in Slowenien einen Besuch ab.

Bei schönem Wetter nahmen die Musiker am Umzug in Radovljica teil. Anschließend spielten Sie bei einen Dämmerschoppen im Festzelt. Kulturstadträtin Renate Heitz überreichte dabei ein Gastgeschenk der Stadtgemeinde Ansfelden.

Gute Stimmung herrschte beim Abendprogramm das auch ein fulminantes Feuerwerk bot. Den Sonntagvormittag verbrachten die Musiker/-innen im Nationalpark Triglav bei einer Bootsfahrt auf dem Bohinjsko See. Nach einem gemütlichen Mittagsessen ging es wieder zurück ins regnerische Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.